Nachrichten
Umfrage: Deutschlands Autofahrer klagen über schlechte Straßen

= Stuttgart (dpa) - Deutschlands Autofahrer klagen über schlecht gewartete Straßen. Knapp zwei von drei Autofahrern (61,8 Prozent) halten den heutigen Zustand der Straßen für deutlich schlechter als in den vergangenen Jahren, berichtete die Automobilprüforganisation DEKRA am Montag. Sie hatte bundesweit 1800 Autofahrer befragt. Die Note „schlecht“ erhielten am häufigsten die Stadt-/Gemeindestraßen (63,5 Prozent) vor den Landstraßen (33,3), während die Autobahnen (4,4) und Bundesstraßen (6,7) noch am besten abschnitten. Große Unterschiede gibt es zwischen den Befragten in Ost- und Westdeutschland. Im Osten fanden nur 45,8 Prozent der Kraftfahrer die Straßen schlechter; im Westen dagegen sind es 65,0 Prozent, berichtete die DEKRA AG in Stuttgart. dpa hd yysw mb

dsa brn xgevs Autofahrer beklagen Verschlechterung der Straßen = Stuttgart (AP) Die deutschen Straßen sind offenbar nicht so gut wie ihr Ruf. Wie eine am Montag veröffentlichte Umfrage des Sachverständigen-Unternehmens DEKRA ergab, beklagen fast zwei von drei Autofahrern eine deutliche Verschlechterung des Straßenzustandes in den vergangenen Jahren. 87 Prozent der Befragten waren der Meinung, dass jetzt mehr Straßen nur notdürftig geflickt werden. Bei 29 Prozent hat der mangelhafte Zustand einer Fahrbahn sogar schon mal zu Beschädigungen am Auto geführt oder zu einem Unfall beigetragen. Die Note „schlecht“ erhielten am häufigsten die Stadt- und Gemeindestraßen (63,5 Prozent) vor den Landstraßen (33,3 Prozent), während die Autobahnen (4,4 Prozent) und Bundesstraßen (6,7 Prozent) am besten abschnitten. 84,7 Prozent der Autofahrer sind für höhere Investitionen für den Erhalt des Straßennetzes. Dafür würde allerdings nur jeder sechste (16,6 Prozent) zum Beispiel eine höhere Kraftfahrzeugsteuer in Kauf nehmen. Erhebliche Unterschiede gibt es zwischen Ost- und Westdeutschland: Im Osten stellten nur 45,8 Prozent der Kraftfahrer eine Verschlechterung der Straßen fest. Im Westen waren es dagegen 65 Prozent. Die nicht-repräsentative Umfrage wurde bundesweit unter 1.800 Autofahrern durchgeführt, die mit ihren Fahrzeugen zur Hauptuntersuchung zu DEKRA kamen. Ende## AP/se/tz

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%