Verbrauch 2004 fast um ein Drittel gestiegen
Biodiesel verkauft sich immer besser

Die hohen Treibstoffpreise lassen immer mehr Verbraucher zum günstigeren Biodiesel greifen.

HB BERLIN. Mit 476 Millionen Litern seien bereits im vergangenen Jahr 32 Prozent mehr als 2003 verkauft worden, teilte die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel (AGQM) am Mittwoch in Berlin mit. Der Fiskus erhebt keine Mineralölsteuer auf Biodiesel, an der Tankstelle ist er derzeit im Schnitt um zehn Cent billiger als herkömmlicher Diesel-Treibstoff. Der Anteil am gesamten Dieselmarkt liegt nach AGQM-Angaben bei vier Prozent. Mehr als die Hälfte des 2004 verkauften Biodiesel-Treibstoffs sei in Bayern gezapft worden. Die AGQM befragte 758 der rund 1950 deutschen Biodiesel-Tankstellen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kraftstoffen wird Biodiesel nicht aus Erdöl, sondern aus Ölpflanzen gewonnen, in Deutschland vor allem aus Raps. dpa bf yybb so

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%