Nachrichten

Vignetten für 2005 schon vom 1. Dezember nutzbar

Autobahn-Vignetten für 2005 können in Österreich, der Schweiz und Tschechien schon vom 1. Dezember an genutzt werden. Die neuen Mautausweise gelten in den drei Ländern dann 14 Monate lang bis zum 31. Januar 2006. Darauf weist der Adac in München hin.
Vignetten

Österreichische Vignetten auf einer Windschutzscheibe. (Archivbild: 12.05.2003)

dpa/gms MÜNCHEN. Autobahn-Vignetten für 2005 können in Österreich, der Schweiz und Tschechien schon vom 1. Dezember an genutzt werden. Die neuen Mautausweise gelten in den drei Ländern dann 14 Monate lang bis zum 31. Januar 2006. Darauf weist der Adac in München hin.

Das „Jahrespickerl“ in Österreich kostet weiterhin 72,60 Euro, die Schweizer Jahresvignette gibt es für 27 Euro, und in Tschechien zahlen Autofahrer für ein Jahr freie Fahrt auf Autobahnen und Schnellstraßen wie im Vorjahr 28,50 Euro.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%