Volkswagen-Tochter Bentley
„Final Edition“: Ende der Arnage-Produktion

Eine auf 150 Exemplare limitierte "Final Edition" läutet das Ende der Arnage-Produktion bei Bentley ein. Präsentiert wurde die Sonderserie der Luxuslimousine auf dem Pariser Autosalon.

dpa/tmn CREWE. Der 1998 präsentierte Arnage ist das letzte Modell, das noch gemeinsam mit der ehemaligen Schwestermarke Rolls-Royce entwickelt wurde. Das Sondermodell kombiniert den 373 kW/507 PS starken V8-Motor mit 6,7 Litern Hubraum aus dem Arnage T mit der Ausstattung des Arnage R und Designelementen aus dem Brooklands Coupé.

Zu den Preisen machte Bentley noch keine Angaben. Auch zu dem endgültigen Zeitpunkt für das Produktionsende und einem möglichen Nachfolgemodell gibt es noch keine offiziellen Informationen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%