Nachrichten
Vollfilter für Smart-Diesel gibt es erst ab 2009

Smart verschiebt den Auslieferungstermin für Diesel-Modelle mit geschlossenem Partikelfilter. Wegen technischer Probleme sollen die Fahrzeuge nun erst im ersten Quartal 2009 auf den Markt kommen.

dpa/tmn STUTTGART. Smart verschiebt den Auslieferungstermin für Diesel-Modelle mit geschlossenem Partikelfilter. Wegen technischer Probleme sollen die Fahrzeuge nun erst im ersten Quartal 2009 auf den Markt kommen.

Das sagte ein Daimler-Sprecher in Stuttgart dem dpa-Themendienst. Ursprünglich wollte der Hersteller die ersten Diesel mit Vollfilter vom 1. Oktober 2008 an verkaufen. Man habe festgestellt, dass die intern geforderten Qualitätsstandards noch nicht erreicht werden, sagte der Sprecher. Daher seien Änderungen sowie weitere Dauertests in der kalten Jahreszeit vorgesehen.

In der Zwischenzeit will Smart seine Diesel-Modelle wie bisher mit einem offenen Filtersystem ausstatten. Dieses hält jedoch weitaus weniger Rußpartikel zurück. Der Hersteller musste daher bereits Kritik von Umweltschützern einstecken. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hat den Smart-Diesel sogar nachträglich aus seinem aktuellen Umwelt-Ranking herausgenommen. Es gehört inzwischen zum Stand der Technik, dass Diesel-Neuwagen einen geschlossenen Filter erhalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%