Nachrichten

Knaller in der Kompaktklasse

« 3 / 3

Bewertung und technische Daten

Im Volvo V40 T5 "R-Design" fehlt es nicht an Einstellungsmöglichkeiten für die optimale Sitzposition auch für Piloten über 1,90 Meter. Quelle: MID
Im Volvo V40 T5 "R-Design" fehlt es nicht an Einstellungsmöglichkeiten für die optimale Sitzposition auch für Piloten über 1,90 Meter. Quelle: MID

Bewertung
Plus: Antrittsstarker Motor, präzise Lenkung, gute Ausstattung, saubere Verarbeitung.

Minus: Schlechte Übersichtlichkeit nach hinten, Fahrwerksschwächen auf Querfugen, hohe Preise.

Technische Daten Volvo V40 T5 R-Design
Fünftürige, viersitzige Limousine der Kompaktklasse

Länge/Breite/Höhe (m): 4,37/1,8/1,44

Leergewicht: 1.574 kg, zulässiges Gesamtgewicht: 2.010 kg

Gepäckraum min/max: 335/1.032 Liter

Tankinhalt: 70 Liter

Preis: ab 35.580 Euro.

Fünfzylinder-Reihenmotor aus Leichtmetall, Direkteinspritzung, Turbolader

Hubraum: 2.497 ccm

Leistung: 187 kW/254 PS bei 5.400 U/min

max. Drehmoment: 360 Nm, bei 1.800 – 4.200 U/min

0 – 100 km/h: 6,1 s

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Normverbrauch kombiniert: 7,9

Anzeige

CO2-Ausstoß: 185 g/km, Euro 5.

Quelle: MID
  • 05.02.2013, 19:23 Uhrelchfahrer

    Das mit den Preisen ist so eine Sache - deutsche Premiumhersteller sind nicht günstiger - ganz im Gegenteil - Volvo schafft Sicherheitssysteme serienmäßig, die bei einigen nicht einmal in der Aufpreisliste zu finden sind. Und es war immer schon anstregend und teuer, einen guten Geschmack zu haben.

  • Die aktuellen Top-Themen
Smart im Gebrauchtwagen-Check: Nicht ganz dicht

Nicht ganz dicht

Kleiner ist keiner: Der Smart Fortwo ist erste Wahl für enge, überfüllte Innenstädte. Ganz billig war er nie - gemessen an seiner Größe. Doch als Gebrauchten gibt es den Kleinstwagen schon recht günstig.

Bild für Bild: Auto-Neuheiten zum Durchklicken

Auto-Neuheiten zum Durchklicken

Mercedes-AMG greift Porsche mit dem GT an, VW baut seinen sportlichsten Kombi, Audi bringt den Q3 mit aufblasbarem Heckzelt. Und Dodge bringt die Viper zurück. Diese und weitere Auto-News im Überblick.

Opel Adam Rocks im Test : Ein Kleiner zeigt Muskeln

Ein Kleiner zeigt Muskeln

Es muss nicht immer zu „Ach-wie-süß“-Ausrufen kommen, wenn ein Kleinstwagen wie zum Beispiel der Opel Adam vorfährt. Auch aus einer rundlichen Grundform lassen sich ein paar Muskeln für einen cooleren Auftritt zaubern.