Nachrichten

Knaller in der Kompaktklasse

« 3 / 3

Bewertung und technische Daten

Im Volvo V40 T5 "R-Design" fehlt es nicht an Einstellungsmöglichkeiten für die optimale Sitzposition auch für Piloten über 1,90 Meter. Quelle: MID
Im Volvo V40 T5 "R-Design" fehlt es nicht an Einstellungsmöglichkeiten für die optimale Sitzposition auch für Piloten über 1,90 Meter. Quelle: MID

Bewertung
Plus: Antrittsstarker Motor, präzise Lenkung, gute Ausstattung, saubere Verarbeitung.

Minus: Schlechte Übersichtlichkeit nach hinten, Fahrwerksschwächen auf Querfugen, hohe Preise.

Technische Daten Volvo V40 T5 R-Design
Fünftürige, viersitzige Limousine der Kompaktklasse

Länge/Breite/Höhe (m): 4,37/1,8/1,44

Leergewicht: 1.574 kg, zulässiges Gesamtgewicht: 2.010 kg

Gepäckraum min/max: 335/1.032 Liter

Tankinhalt: 70 Liter

Preis: ab 35.580 Euro.

Fünfzylinder-Reihenmotor aus Leichtmetall, Direkteinspritzung, Turbolader

Hubraum: 2.497 ccm

Leistung: 187 kW/254 PS bei 5.400 U/min

max. Drehmoment: 360 Nm, bei 1.800 – 4.200 U/min

0 – 100 km/h: 6,1 s

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Normverbrauch kombiniert: 7,9

Anzeige

CO2-Ausstoß: 185 g/km, Euro 5.

Quelle: MID
  • 05.02.2013, 19:23 Uhrelchfahrer

    Das mit den Preisen ist so eine Sache - deutsche Premiumhersteller sind nicht günstiger - ganz im Gegenteil - Volvo schafft Sicherheitssysteme serienmäßig, die bei einigen nicht einmal in der Aufpreisliste zu finden sind. Und es war immer schon anstregend und teuer, einen guten Geschmack zu haben.

  • Die aktuellen Top-Themen
Segeln für alle: Gelifteter VW Touareg

Gelifteter VW Touareg

VW hat das Luxus-SUV Touareg zur Hälfte seines Lebenszyklus auf Sparsamkeit getrimmt. Dabei helfen soll auch eine Technik, die bislang nur für das Hybridmodell zu haben war.

Fahrbericht McLaren 650S: Der Flügelflitzer

Der Flügelflitzer

Mit dem 12C ist McLaren ein brillanter Sportwagen gelungen – doch nach gerade einmal drei Jahren Bauzeit hat er ausgedient. Kein Problem, denn mit dem 650S steht bereits sein Nachfolger in den Startlöchern.

McLaren 650S Spider: Was die Carbonflunder aus Woking kann

Was die Carbonflunder aus Woking kann

Vier von fünf Käufern des McLaren 650S werden sich für für den offenen Spider entscheiden. Handelsblatt Online ist den Wagen bereits Probe gefahren – was uns an dem 650-PS-Sportwagen gefällt und was nicht.