Nachrichten

Knaller in der Kompaktklasse

« 3 / 3

Bewertung und technische Daten

Im Volvo V40 T5 "R-Design" fehlt es nicht an Einstellungsmöglichkeiten für die optimale Sitzposition auch für Piloten über 1,90 Meter. Quelle: MID
Im Volvo V40 T5 "R-Design" fehlt es nicht an Einstellungsmöglichkeiten für die optimale Sitzposition auch für Piloten über 1,90 Meter. Quelle: MID

Bewertung
Plus: Antrittsstarker Motor, präzise Lenkung, gute Ausstattung, saubere Verarbeitung.

Minus: Schlechte Übersichtlichkeit nach hinten, Fahrwerksschwächen auf Querfugen, hohe Preise.

Technische Daten Volvo V40 T5 R-Design
Fünftürige, viersitzige Limousine der Kompaktklasse

Länge/Breite/Höhe (m): 4,37/1,8/1,44

Leergewicht: 1.574 kg, zulässiges Gesamtgewicht: 2.010 kg

Gepäckraum min/max: 335/1.032 Liter

Tankinhalt: 70 Liter

Preis: ab 35.580 Euro.

Fünfzylinder-Reihenmotor aus Leichtmetall, Direkteinspritzung, Turbolader

Hubraum: 2.497 ccm

Leistung: 187 kW/254 PS bei 5.400 U/min

max. Drehmoment: 360 Nm, bei 1.800 – 4.200 U/min

0 – 100 km/h: 6,1 s

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Normverbrauch kombiniert: 7,9

Anzeige

CO2-Ausstoß: 185 g/km, Euro 5.

Quelle: MID
  • 05.02.2013, 19:23 Uhrelchfahrer

    Das mit den Preisen ist so eine Sache - deutsche Premiumhersteller sind nicht günstiger - ganz im Gegenteil - Volvo schafft Sicherheitssysteme serienmäßig, die bei einigen nicht einmal in der Aufpreisliste zu finden sind. Und es war immer schon anstregend und teuer, einen guten Geschmack zu haben.

  • Die aktuellen Top-Themen
Modellautos des Jahres 2014: Teure Luxusschlitten und vergessene Skurrilitäten

Teure Luxusschlitten und vergessene Skurrilitäten

Auch kleine Autos lassen große Jungs träumen. Und füllen Vitrinen mit Sammelgut. Nachschub gibt es im Modellauto-Jahrgang 2014 reichlich, in verschiedenen Größen- und Preisklassen. Die schönsten wurden jetzt gewählt.

Aus nach fast 40 Jahren: Honda verabschiedet sich vom Accord

Honda verabschiedet sich vom Accord

Mit dem Honda Accord verlässt im kommenden Jahr ein echtes Traditionsmodell den deutschen Markt. Der bekannte Name reichte offenbar nicht, genug Kunden zu locken. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht.

Mehr als 800 Euro Aufschlag: Teure Überführung

Teure Überführung

Wer einen Neuwagen kauft, muss nicht nur das Auto, sondern auch dessen Überführung bezahlen. Und das kann richtig teuer werden.