Vorstellung zur IAA
Volvo drückt C30-Verbrauch

Volvo wird auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA, 13. bis 23. September) in Frankfurt die seriennahe Studie eines C30 zeigen, dessen Verbrauch unter 4,5 Liter gesenkt worden ist.

dpa/tmn KÖLN. Angetrieben wird der Wagen laut Volvo Deutschland in Köln von einem Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum und 77 kW/105 PS. Bislang verbraucht das Aggregat 4,9 Liter und stößt 129 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Durch eine verbesserte Aerodynamik, Reifen mit reduziertem Rollwiderstand, ein länger übersetztes Getriebe, eine neue Motorsteuerung und die Verwendung von Leichtlauföl könne der Verbrauch um etwa zehn Prozent auf 4,5 Liter gesenkt werden. Der CO2-Ausstoß gehe damit auf 120 Gramm zurück. Der Spar-C30 soll im Laufe des nächsten Jahres in den Handel kommen.

Außerdem hat Volvo für die IAA ein sogenanntes Lastschaltgetriebe angekündigt. Mit dem Getriebe, das dem VW-Prinzip der Doppelkupplung folgt, soll eine Verbrauchseinsparung von acht Prozent möglich sein. Es soll im Laufe des kommenden Jahres in Kombination mit dem zwei Liter großen Diesel zunächst in den Modellen C30, S40 und V50 zum Einsatz kommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%