Nachrichten

_

VW Caddy: 170-TDI-PS zum Einunddreißigsten

Volkswagen macht aus seinem kompaktem Nutzfahrzeug ein kräftiges Lustfahrzeug. Der 2012 nur für den Jubiläums-Caddy "Edition 30" verfügbare 2-Liter-TDI-Motor ist nun auch für weitere Karosserievarianten zu haben.

Der 2-Liter-TDI-Motor mit 125 kW/170 PS aus dem Caddy "Edition 30" ist nun auch für weitere Karosserie- und Ausstattungsvarianten zu haben. Quelle: PR
Der 2-Liter-TDI-Motor mit 125 kW/170 PS aus dem Caddy "Edition 30" ist nun auch für weitere Karosserie- und Ausstattungsvarianten zu haben. Quelle: PR

HannoverVolkswagen macht aus seinem kompaktem Caddy-Nutzfahrzeug ein kräftiges Lustfahrzeug. Der im vergangenen Jahr ausschließlich für den Jubiläums-Caddy "Edition 30" verfügbare 2-Liter-TDI-Motor mit 125 kW/170 PS ist nun auch für weitere Karosserie- und Ausstattungsvarianten zu haben. Die Preise für die familienfreundlichen Pkw-Versionen beginnen bei knapp 28.200 Euro für den Caddy "Maxi Kombi" oder bei knapp 34.000 Euro für die luxuriöseren Varianten Caddy "Comfortline" oder "Highline".

Anzeige

Transporter-Trend Caddy goes Offroad

Ohne SUV-Anklänge geht offenbar auf dem deutschen Automarkt nix. Und jetzt auch noch bei den Transportern: Mit dem "Cross Caddy" schickt VW einen weiteren robust Rustikalen querfeldein. Zumindest optisch.

Der kompakte Van erreicht dank des satten Drehmoments von 350 Newtonmeter und dem serienmäßigen Sechsgang-DSG aus dem Stand in 8,9 Sekunden 100 km/h und ist gut für eine Höchstgeschwindigkeit von 196 km/h. Im Normverbrauch liegt er mit 6,3 Litern Diesel und 166 Gramm CO2/km auf dem Niveau des schwächeren 140-PS-TDI.

Optional kann der Caddy in allen Modellversionen zum Aufpreis von rund 1.200 Euro mit Bi-Xenon-Scheinwerfern in Verbindung mit dynamischem Kurvenlicht und Abbiegelicht bestellt werden.

Marktübersicht Pick-ups in Deutschland Die Exoten unter den Lastentieren

  • Marktübersicht Pick-ups in Deutschland: Die Exoten unter den Lastentieren
  • Marktübersicht Pick-ups in Deutschland: Die Exoten unter den Lastentieren
  • Marktübersicht Pick-ups in Deutschland: Die Exoten unter den Lastentieren
  • Marktübersicht Pick-ups in Deutschland: Die Exoten unter den Lastentieren

Quelle: MID
  • Die aktuellen Top-Themen
Luxus-Autos: Bentley kündigt seinen ersten Diesel an

Bentley kündigt seinen ersten Diesel an

Im übernächsten Jahr will die VW-Luxusmarke Bentley das stärkste, schnellste und luxuriöseste SUV auf dem Weltmarkt bauen. Rund 200.000 Euro teuer - und wahlweise als Zwölfzylinder oder als Selbstzünder erhältlich.

Auto-Neuheiten zum Durchklicken: Die Viper beisst wieder zu

Die Viper beisst wieder zu

Zweimal für tot erklärt, und sie rast immer noch: Die Chrysler-Tochter Dodge bringt die Viper zurück. Und hat den Preis des Supersportlers um 15.000 Dollar reduziert. Diese und weitere Auto-News im Überblick.

Ford Focus ST Diesel: Preis und Leistung wie in Wolfsburg

Preis und Leistung wie in Wolfsburg

Ford tritt bei den kompakten Kraftpaketen jetzt auch mit einer Dieselversion des Focus ST gegen VW an. Bei Basispreis und Leistung unterscheiden sich beide Modelle kaum.