Nachrichten
VW zeigt Caddy „Bluemotion“ auf der IAA

VW Nutzfahrzeuge bringt nach Informationen der Zeitschrift „Automobilwoche“ einen Caddy „Bluemotion“ auf den Markt. Laut dem Blatt soll der Wagen auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt/Main gezeigt werden.

dpa/tmn HANNOVER/OBERPFAFFENHOFEN. VW Nutzfahrzeuge bringt nach Informationen der Zeitschrift „Automobilwoche“ einen Caddy „Bluemotion“ auf den Markt. Laut dem Blatt soll der Wagen auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt/Main gezeigt werden.

Das Modell soll die verbrauchs- und abgasärmere Version des Stadtlieferwagens darstellen. Das Auto basiere auf Komponenten des Golf und des Touran. Ein VW-Sprecher in Hannover wollte eine mögliche Präsentation des Wagens auf der Automesse in Frankfurt (13. bis 23. September) nicht kommentieren.

Für „Bluemotion“-Modelle gilt bei VW die Maßgabe, dass ihr Verbrauch um mindestens einen halben Liter niedriger liegen muss als beim Serienmodell. Zu den Merkmalen gehören unter anderem Leichtlaufreifen, ein geringerer Luftwiderstand und ein länger übersetztes Getriebe. Die Markteinführung des Caddy „Bluemotion“ ist der Zeitschrift zufolge nicht vor Anfang 2008 zu erwarten.

Bereits auf dem Markt sind in der „Bluemotion“-Ausführung die Modelle Polo und Passat. Als eine von sechs „Bluemotion“-Neuheiten auf der IAA hatte VW bereits eine Sparversion des Golf angekündigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%