Welches Auto fährt am günstigsten?
250 Kilometer für 10 Euro

Geht es nach den aktuellen Kraftstoffpreisen, laufen Erdgas-Fahrzeuge den „Spritfressern“ eindeutig den Rang ab: Der ADAC hat jetzt ausgerechnet, wie weit verschiedene Autos mit Kraftstoff für 10 Euro kommen.

dpa/tmn MÜNCHEN. Geht es nach den aktuellen Kraftstoffpreisen, laufen Erdgas-Fahrzeuge den "Spritfressern" eindeutig den Rang ab: Der Automobilclub ADAC in München hat errechnet, wie weit verschiedene Autos mit Kraftstoff für 10 Euro kommen.

Im Ergebnis zeigte sich, dass gasbetriebene Fahrzeuge damit am weitesten fahren - wegen des vergleichsweise günstigen Gas-Preises. Der Sieger, der Fiat Panda 1.2 Natural Power mit Erdgasantrieb, schafft eine Distanz von über 250 Kilometern.

Die wenigsten Kilometer mit einer 10-Euro-Füllung fahren erwartungsgemäß die sprithungrigen Sportwagen und Luxuslimousinen. Schlusslicht ist der Lamborghini Murcielago LP640: Für 10 Euro kommt der Supersportwagen gerade einmal 29 Kilometer weit, also etwa von Berlin nach Potsdam.

Als Grundlage seiner Berechnung hat der ADAC die Verbrauchsangaben der Hersteller genommen. Als aktuelle Kraftstoffpreise wurden unter anderem angenommen: Benzin und Super 1,55 Euro je Liter, Erdgas 0,95 Euro/Kilogramm. Nicht berücksichtigt wurden Anschaffungspreis, Versicherung, Wertverlust und Steuer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%