XK Cabriolet mit 3,5-Liter-Motor
„Sparmodell“ von Jaguar

Jaguar bietet jetzt eine auf 300 Exemplare limitierte Sonderedition des XK Cabriolets an. Statt der üblichen Motorisierung mit 4,2 Litern Hubraum kommt ein 3,5-Liter-V8-Aggregat zum Einsatz. Die Serienausstattung ist umfangreich.

dpa/tmn SCHWALBACH. Jaguar bietet jetzt eine auf 300 Exemplare limitierte Sonderedition des XK Cabriolets an. Statt der üblichen Motorisierung mit 4,2 Litern Hubraum kommt ein 3,5-Liter-V8-Aggregat zum Einsatz, teilt Jaguar Deutschland in Schwalbach im Taunus mit.

Der 190 kW/258 PS starke Motor beschleunigt den XK 3.5 genannten Zweisitzer in 7,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit wir mit 238 Stundenkilometern angegeben.

Zur Serienausstattung zählen Metallic-Lack, die akustische Einparkhilfe Park Distance Control und ein sogenanntes Luxus-Sport-Paket. Mit einem Preis von 86 100 Euro soll der XK 3.5 gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Modell mit 4,2-Liter-Motor einen Preisvorteil von 11 690 Euro bieten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%