Zeitnahe Erstellung erforderlich
Nachträgliches Fahrtenbuch ist unzulässig

Der Nachweis privater Fahrten, der für die Besteuerung eines Dienstfahrzeugs notwendig ist, kann nicht durch erst im Nachhinein gefertigte Aufzeichnungen erbracht werden. Dies hat jetzt das Finanzgericht Münster gegenüber einem Geschäftsmann entschieden, der sich gegen den höheren Ansatz von privaten Fahrten nach der pauschalen „Ein-Prozent-Regelung“ wehren wollte.

HB/li DÜSSELDORF. Das Gericht ignorierte die Ergebnisse des erst sechs Jahre später erstellten schriftlichen Fahrtenbuchs, weil sie zum einen in sich nicht ganz plausibel und zum anderen nicht zeitnah erstellt worden waren.

Bei einer Überprüfung des Unternehmensberater war aufgefallen, dass der Kläger zwar Fahrtkosten als Betriebsausgaben abgesetzt, die private Nutzung seines Geschäftswagens aber nicht versteuert hatte. Das Finanzamt wandte deshalb die Ein-Prozent-Regel an. Danach wird der zu versteuernde geldwerte Vorteil der Privatnutzung mit einem Prozent der Anschaffungskosten des PKW angesetzt. Bei dem rund 72 600 Euro teuren Wagen des Klägers hätte dies bedeutet, das ihm rund 12 Prozent jährliche Privatfahrten zugerechnet worden wären. Der Kläger wollte dagegen einen weitaus geringeren Anteil durch ein Fahrtenbuch nachweisen, das er als Tabelle von monatlich bezifferten, geschäftlichen und privaten Kilometerangaben und den daraus folgenden Verhältniszahlen vorlegte.

Das Finanzgericht erkannte dies jedoch nicht an. Zum einen seien die Aufzeichnungen nicht in dem Jahr erstellt worden, auf das sie sich bezogen. Das allein sei schon nicht ordnungsgemäß. Zum anderen seien sie nicht immer nachvollziehbar gewesen.

Aktenzeichen

:

FG Münster: 8 K 2060/ 03 E

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%