Stauprognose Weihnachten ADAC warnt vor Verkehrskollaps

Eigentlich steht uns für die nächsten Tage die beschaulichste Zeit des Jahres bevor. Doch auf den Fernwegen in Deutschland wird um Heiligabend herum die Hölle los sein.
Kommentieren
  • Spotpress
Bereits am Dienstag, 26. Dezember, muss laut ADAC mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet werden Quelle: SP-X/Lea Fuji
Zu Weihnachten droht auf vielen Autobahnen mal wieder Stau

Wer vor und während der kommenden Weihnachtsfeiertage eine Autoreise plant, muss auf vielen Strecken in Deutschland und denen einiger Nachbarländer mit erheblichen Verzögerungen durch Staus rechnen. Der ADAC warnt sogar in seiner Stauprognose vor einem Verkehrskollaps.

Am Freitag, 22. Dezember, ist mit dem höchsten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Auch am darauffolgenden Samstag wird es vor allem auf Routen in den Richtung Süden voll. Betroffen sind dann auch Fernrouten in Österreich, Italien und der Schweiz in Richtung der Skigebiete. Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag dürfte sich die Verkehrssituation zwischenzeitlich beruhigen, doch bereits am Dienstag, 26. Dezember, muss man wieder mit erhöhtem Verkehrsaufkommen rechnen.

Die wichtigsten Staustrecken (in beiden Richtungen):

- Großräume Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt und München

- A 1 Köln – Dortmund – Bremen – Hamburg

- A 2 Dortmund – Hannover – Braunschweig – Berlin

- A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg – Passau

- A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden

- A 5 Hattenbacher Dreieck – Karlsruhe – Basel

- A 6 Metz/Saarbrücken – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg

- A 7 Hamburg – Hannover – Kassel – Würzburg – Füssen/Reutte

- A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

- A 9 München – Nürnberg – Berlin

- A 10 Berliner Ring

- A 24 Hamburg – Berlin

- A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen

- A 81 Stuttgart – Singen

- A 93 Inntaldreieck – Kufstein

- A 95 /B 2 München – Garmisch-Partenkirchen

- A 96 München – Lindau

- A 99 Umfahrung München

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Stauprognose Weihnachten : ADAC warnt vor Verkehrskollaps"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%