Unterhaltskosten
Sprit sparen per Smartphone

Die neue App "Alles gecheckt" hilft Autofahrern bei der Kostenerfassung für Wartung, Reparaturen und Kraftstoff. Das Programm ist kostenlos und ab sofort erhältlich.
  • 0

BonnBei steigenden Spritpreisen sucht der Autofahrer mehr denn je nach Möglichkeiten, das kostbare Gut möglichst sparsam einzusetzen. Umso gefragter sind Kurse zum Erlernen energiesparender Fahrweisen. Dass auch die richtige Wartung des Fahrzeugs einen Beitrag beim Energiesparen leisten kann, soll jetzt eine kostenlose App fürs Handy zeigen; weitere Tipps zum Spritsparen inbegriffen.

Die neue App mit dem Namen "Alles gecheckt?" hat umfangreiche Funktionen zur Erfassung des Kraftstoffverbrauchs. Sie ist Teil der diesjährigen Schwerpunktaktion "Alles gecheckt – Mein Fahrzeug. Meine Sicherheit", mit der Unfallkassen, Berufsgenossenschaften und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) für die regelmäßige Wartung von Fahrzeugen werben.

Die App für Android-Smartphones hilft Autofahrern, ihre Kosten für Wartung, Reparaturen und Kraftstoff zu erfassen sowie den Überblick über Wartungsintervalle und Benzinkosten zu behalten. Spritspar- und Sicherheitstipps des DVR runden die Anwendung ab. "Alles gecheckt?" kann ab sofort kostenlos im Internet heruntergeladen werden, für Android Smartphones im Google Playstore; für iPhones im Appstore von Apple.

Kommentare zu " Unterhaltskosten: Sprit sparen per Smartphone"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%