Test + Technik
Audi Cabriolet fast schon Kult

Das 1991 eingeführte Audi Cabrio gehört heute schon fast zu den Klassikern. Seine solide Bauweise und auch seine Wirtschaftlichkeit bescherten ihm eine Produktionszeit von fast einem ganzen Jahrzehnt, so die Sachverständigen-Organisation Dekra.

dpa STUTTGART. Erst im Jahr 2000 liefen die letzten Exemplare vom Band. Die Verwindungssteifigkeit der robusten Karosserie gilt laut Dekra auch heute noch als ordentlich. Das gut isolierte Verdeck lässt sich leicht bedienen. Eine vollautomatische Lösung mit heizbarer Heckscheibe gibt es aber erst im neuen A4 Cabrio, das 2002 eingeführt wurde. Im Vorgänger besteht das Rück-Fenster immerhin auch schon aus kratzfestem Glas. Das Fahrwerk ist relativ komfortabel ausgelegt, das Fahrverhalten jederzeit sicher. Die Platzverhältnisse auf den Vordersitzen sind gut, während es im Fond etwas eng zugeht. Das Kofferraum-Volumen liegt mit 230 Litern auf Kleinwagenformat. Der Airbag auch für Beifahrer ist seit 1994 Serie.

Fast schon Kultstatus haben heute die mit dem legendären Fünfzylinder mit 2,3 Litern Hubraum und 98 kW/133 PS motorisierten Audi Cabrios der ersten Jahre. Gut zu dem Fahrzeug passen laut Dekra auch die 1993 eingeführten V6-Motoren - ein 2,8-Liter mit 128 kW/174 PS und der 2,6-Liter mit 110 kW/150 PS. Mitte der neunziger Jahre wurde auch noch ein sparsamer TDI-Direkteinspritzer-Diesel mit 66 kW/90 PS angeboten. Als Basismotorisierungen gab es Benziner mit 2,0 und 1,8 Liter Hubraum.

Hervorragende Rostvorsorge und ausgereifte Technik sorgen nach Angaben der Dekra-Sachverständigen dafür, dass auch ältere Cabrios meist noch gut dastehen. Alle Jahrgänge weisen bei Hauptuntersuchungen weniger Mängel auf als der Durchschnitt. Häufiger moniert wurden Verschleiß an der Vorderachse, wellige Bremsscheiben, abgenutzte Bremsbeläge, Defekte an der Beleuchtung und abgefahrene Reifen.

Die Preise für einen offenen Audi beginnen laut Schwacke-Liste bei etwa 6000 € - zum Beispiel für ein Modell des letzten Jahrgangs mit 5E-Maschine aus dem Jahr 1993. Ein Cabriolet 2.6 aus dem Baujahr 1998 wird für rund 12 300 € gehandelt, ein 1.9 TDI aus dem Jahr 2000 kostet noch etwa 14 400 €.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%