Auto-Spritverbräuche: Clevere Sparkünstler und große Spritschlucker

Auto-SpritverbräucheClevere Sparkünstler und große Spritschlucker

Lachen oder weinen an der Zapfsäule? ADAC, Auto Motor Sport und Auto Bild testen regelmäßig, bei welchen Modellen besonders viel oder wenig durch Vergaser oder Einspritzung fließt. Die Unterschiede sind gewaltig.

  • 1

    Kommentare zu " Auto-Spritverbräuche: Clevere Sparkünstler und große Spritschlucker"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Guten Tag,... Alles Unfug. Wenn ein Trottel mit Betonfuessen am Steuer eines Gogo-Mobil sitzt saeuft auch das Gogomobil 7 Liter 2Gemisch. Ich fahre zur Zeit 3 Autos. Einen Micra von 2003, einen Mercedes CLK von 2005 und einen brandneuen Mercedes SL 350. Der Micra braucht am Meisten dann kommt der CLK und dann erst der SL, er laeuft unter 8,5 Liter. Ich fahre keinerlei Stadtverkehr. Ich bin kein Raser. Besten Dank

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%