BMW 320d
Vernunft trifft Vergnügen

Kein Modell ist für BMW so wichtig wie der 3er. Der Hersteller feiert ihn als "meistverkauftes Premium-Fahrzeug der Welt". Das soll sich auch in der sechsten Generation fortsetzen. Ein Test des BMW 320d.
  • 2

BerlinDie sechste Modellgeneration des 3er BMW, die seit kurzem zu Preisen ab 30.600 Euro bei den Händlern steht, ist nicht nur eleganter und größer als alle Vorgänger. Sie ist gleichzeitig auch stärker, sportlicher, sparsamer und komfortabler - und außerdem fast so intelligent wie der 7er.

Zu erkennen ist die um fast zehn Zentimeter in der Länge und zugleich in der Breite gewachsene Limousine auf den ersten Blick am neuen Markengesicht von BMW. Die Niere im Kühlergrill neigt sich tief in den Wind, der Bug ist flach und die Schweinwerfer sind schmaler als beim Vorgänger. So wirkt der neue 3er mehr wie ein Sportwagen als wie eine Familienkutsche.

Und die Technik hält, was das Design verspricht: Wie in keinem anderen Modell in dieser Klasse umschließen die Armaturen im 3er den Fahrer. Dieser hat den Wagen deshalb sehr gut in der Hand und verwächst förmlich mit Sitz und Lenkrad. Dank dem längeren Radstand, der verbreiterten Spur und der präziseren Lenkung lässt sich das Auto mühelos auf Kurs halten.

Dreh- und Angelpunkt für den Fahrspaß ist der sogenannte Fahrerlebnisschalter auf der Mittelkonsole. Über ihn kann man Motor- und Getriebeelektronik, Lenkung und die Fahrdynamik-Software in vier Stufen verändern - von betont entspannt und sparsam bis hin zu forsch und fordernd.

Sieben Motoren zur Auswahl Aktuell bietet BMW für den 3er sieben Motoren mit 116 PS bis 306 PS an. Wer bei der Antriebswahl Leistung und Verbrauch gegeneinander abwägt, findet mit dem 320d einen guten Kompromiss: Der 184 PS starke Vierzylinder-Diesel gibt sich auf dem Prüfstand mit nur 4,4 Liter (CO2-Ausstoß: 117 g/km) zufrieden und lässt sich in der Praxis mit kaum mehr als 5 Litern fahren.

Bei gelassener Fahrt schaltet die seidenweiche Achtgang-Automatik früh hoch und spät herunter. Der Motor ist dann kaum zu hören. Im Dynamik-Modus wird die brave Limousine zum Sportmodell: Der 3er lässt sich dann präzise wie ein Rennwagen durch die Kurven treiben. Das stramme Fahrwerk gibt sich unerschütterlich, die Bremsen packen kräftig zu und der Motor entwickelt einen Biss, den man einem sparsamen Diesel nicht unbedingt zutrauen würde.

Kommentare zu " BMW 320d: Vernunft trifft Vergnügen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Vernunft und Vergnügen? Es ist zwar kein unschönes Auto, und es wird wahrscheinlich auch als Gebrauchter ganz oben auf der Wunschliste vieler Käufer stehen! Aber wo bleibt das auf die nähere Zukunft gerichtete, vorausschauende Konzept? Was wird denn schon in Bälde passieren? Immer mehr Rentner mit Eintrittsalter ab 70 werden die Strassen bevölkern! Fiskalpakt und Schuldenbremse werden auch hier zu ewigem Rentenstopp und ständigen Erhöhungen bei den indirekten Steuern führen. Viele wollen und können dann oft nicht mehr zur Tankstelle fahren, sondern besorgen sich das viel billigere Frittieröl in Kanistern beim nächstgelegenen Discounter. Bloss, wie kommt einer mit leerem Tank dann noch dorthin? Deshalb wäre es von Vorteil, in solche Fahrzeuge noch zusätzlich einen elektrischen Reichweitenverlängerer (kann ähnlich Kers sein!) einzubauen, sozusagen von der heimischen Steckdose direkt zum nächstgelegenen Aldi. Das wäre immerhin eine Art letzte Chance, die eigene Mobilität noch eine gewisse Zeit aufrecht erhalten zu können?! Schöne neue Zeit. Man kann sich schon richtig freuen! Gez. fmuller

  • Der Redakteur braucht dringend eine Deutschstunde. Kennt der noch den Genitiv? Schon verdrängt? "Dank dem längeren Radstand"...
    Naja, man gewöhnt sich am Alles. Auch am Dativ!

    Von den anderen Eiern im Text "als wie eine" Osterüberraschung soll mal nichts erwähnt werden...

    Grauenhaft! Aber das Auto funzt!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%