Test + Technik

Diskussion: Kommentare zu: Ein treuer Roadster, der dicht hält

Oliver Stock, Chefredakteur Handelsblatt Online

Liebe Leserinnen und Leser,

Ihre Argumente sind gefragt. Sie haben einen Hinweis? Sie haben eine Meinung – wie bitte, sogar eine andere? In dieser Kommentarspalte bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich zu äußern. Andere Leser interessieren sich für Ihre Anmerkungen, vor allem dann, wenn Sie einen eigenen Blickwinkel mitbringen. Handelsblatt Online ist dafür die Plattform. Unser Anliegen ist es, dass es dabei inhaltlich, aber nicht persönlich zu Sache geht, meinungsfreudig, aber nicht bis ins Extreme. Dafür stehen unsere Moderatoren zur Verfügung. Sie greifen spätestens dann ein, wenn es unsachlich wird. Unser Moderatorenteam ist wochentags von 7.30 bis 21 Uhr dabei, in dieser Zeit können Sie kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind.

Darüber hinaus bitten wir Sie, sich nicht hinter einem Pseudonym zu verstecken. Beteiligen Sie sich mit Ihrem richtigen Vor- und Nachnamen an der Diskussion – so wie auch wir Redakteure mit unseren Namen für das einstehen, was wir veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag

Bleiben Sie fair!


Oliver Stock
Chefredakteur Handelsblatt Online
Ausrufezeichen

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette.

Unsere Inhalte sind grundsätzlich nur für den Zeitraum von bis zu sieben Tagen nach Erscheinen kommentierbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unserer Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

    • Die aktuellen Top-Themen
    Meistgestohlene Autos 2013: BMW X6 besser nicht in Berlin parken

    BMW X6 besser nicht in Berlin parken

    Seit Jahren gibt es einige Automodelle, von denen können Langfinger einfach nicht lassen. Was sich bei den „Lieblingen der Diebe“ 2013 änderte, war die Beliebtheit von Audi. Und LKW kamen leichter abhanden als Mopeds.

    Peugeot 508 im Test: In der Mitte aggressiv Beute machen

    In der Mitte aggressiv Beute machen

    Mit neuem Selbstvertrauen meldet sich Peugeot in der Mittelklasse zurück. Die größten Limousinen und Kombis der Löwenmarke legen bei den Preisen zu und zeigen mit aggressiven Designdetails der Konkurrenz die Krallen.

    Zweiter Blitz-Marathon: Neue Jagd auf Temposünder

    Neue Jagd auf Temposünder

    Die Zahl der Verkehrstoten steigt wieder. Dagegen setzt die Polizei bundesweit zum zweiten Mal auf eine Idee aus Nordrhein-Westfalen: den Blitz-Marathon. Morgen früh ist es soweit. Kritik regt sich schon jetzt.