Driver's Seat
Das rasende Pony

Ein viertel Jahrhundert lang hat sich Birgit Schrowange nur fahren lassen – im Taxi, im Zug oder in der Straßenbahn. Die RTL-Moderatorin besitzt zwar einen Führerschein, setzte sich aber nie gern hinters Lenkrad. Erst seit einigen Monaten ist es damit vorbei. Zehn Fahrstunden haben gereicht, um die 47-Jährige straßentauglich zu machen.

Schrowange ist von ihrer wiedergewonnenen Freiheit immer noch hin und weg: "Mein Mini Cooper ist todschick. Das perfekte Familienauto.“ Der feuerrote Ford Mustang, den sie heute für das Weekend Journal testet, ist das genaue Gegenteil ihres Privatwagens. Denn der Mustang kommt wuchtig daher, laut und aufschneiderisch. Ein echter Macho ist das neue Modell der amerikanischen Auto-Legende, das in Deutschland nur bei Importeuren wie Heimann & Thiel in Wuppertal zu bekommen ist.

Äußerlich schwimmt der Wagen auf der Retrowelle, die auch vor den Automobilbauern nicht Halt gemacht hat. Daher erinnert der Wagen auch an seine legendären Vorgänger. So hat er eine typische lang gezogene Motorhaube und ein kurzes Heck, das dem Mustang die Optik eines Kraftpakets verleiht. Die Haifisch-Schnauze mit dem vorgebeugten Grill und das auffällige Pony-Emblem, das den Sportwagen unverwechselbar macht.

Fahranfängerin Schrowange bugsiert den amerikanischen Traumwagen ganz vorsichtig durch die enge Straße im Kölner Südwesten, wo sie mit Mann und kleinem Sohn wohnt. Kaum ist sie auf die breitere Hauptstraße eingebogen, tritt sie hart aufs Gas. Die 300-PS-Automatik katapultiert den Mustang kräftig nach vorn. Schrowange ist zufrieden: "Der ist etwas kräftiger als mein Mini.“

Aber auch klobiger: Beim Fahren beugt sich die Moderatorin immer wieder vor und lugt über das Lenkrad, um die Ausmaße des bulligen Sportwagens besser einschätzen zu können. Vor ihrer Haustür hätte sie mit dem Amerikaner arge Parkplatzprobleme, grübelt sie. Bevor sie ihren Mini bekam, ist sie einige Wochen Jaguar gefahren. "Der war auch zu groß. Deshalb haben mein Mann und ich ihn verkauft.“

Seite 1:

Das rasende Pony

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%