Drivers Seat: Rasen im Rückwärtsgang

Drivers Seat
Rasen im Rückwärtsgang

Zugegeben, der Wettbewerb ist unfair. Aber auf dem Parkplatz der Privatbrauerei Strate im ostwestfälischen Detmold sieht der VW Passat ganz klein und unscheinbar aus.

DETMOLD. Alle Augen richten sich unweigerlich und staunend auf das Brauereigebäude, das wirkt wie ein Märchenschloss: Roter Backstein, Türmchen mit Spitzdach, große Rundbogenfenster – und drum herum ein Park mit Blumenrabatten.

Friederike Strate lässt sich auf den Fahrersitz des etwas spröden Passats fallen. Ohne lange Vorrede startet sie den Motor und prescht mit der Neuauflage des VW-Klassikers durch das schmiedeeiserne Tor vom Hof ihres Familienunternehmens, wo Bierfahrer tagsüber Fässer mit Detmolder Pilsener verladen.

Die 41-Jährige ist eine von Deutschlands Vorzeige-Mittelständlerinnen. Sie mag es flott und handfest, bei der Arbeit wie beim Autofahren. Auch deshalb schwört sie seit elf Jahren auf das gleiche Auto: ihren Toyota Supra, einen Rennwagen-Verschnitt aus Japan. „Der hat ordentlich Rumms“, sagt Strate glucksend. „Wenn Sie in den zweiten Gang runterschalten und aufs Gas treten, dann sitzen Sie auf dem Rücksitz.“

An der Ausstattung ihres Lieblings hat die Unternehmerin nicht gespart: „Mein Supra hat 245er-Puschen. Der saugt sich auf die Straße“, schwärmt die Fahrerin, als sie mit dem Passat durch die Kurven hinauf zum Hermannsdenkmal eiert.

Trotz aller Begeisterung: Autos sind für Strate Gebrauchsgegenstände. In ihrem Supra kutschiert sie schon mal bei der Jagd erlegte Wildschweine und leere Bierfässer durch die Gegend. „Da gehen neun 30-Liter-Fässer rein, dann wird’s eng.“ Dennoch soll ein Auto auch Spaß machen. Und der kommt der Unternehmerin im Passat mit seinen 150 PS zu kurz, als sie in einer Geraden einen Spurt hinlegen will: „Ein echtes Vertreterauto“, urteilt sie. „Sehr bequem und komfortabel, aber ein wenig langweilig.“

Immerhin bietet die Passat-Limousine Platz. Mit 4,80 Metern Länge und 1,80 Metern Breite ist der Wagen deutlich größer als sein Vorgänger. Dennoch sieht er im Innern arg nach Mittelklasse aus: Hier dominiert Kunststoff.

Seite 1:

Rasen im Rückwärtsgang

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%