Fünf Meter lang
Audi A8 4.2 TDI: Neues Diesel-Flaggschiff

Die Audi-Flaggschiffe der A8-Reihe wurden auf den neuesten Stand gebracht: Jede Motorisierung trägt jetzt das Single-Frame-Gesicht. Bis dato verlieh es in dieser Baureihe nur dem Zwölfzylinder sein Aussehen.

dpa-infocom HAAR. Doch nicht nur das Antlitz ist neu: Die Luxus-Limousine kann jetzt von einem 4,2-Liter-Diesel-V8 vorangebracht werden. Die Maschine löst den 275 PS starken Vierliter-Diesel ab.

Die neue Kühlernase steht dem knapp über fünf Meter langen Edel- Fahrzeug ausgezeichnet. Der große Audi kommt elegant daher und erweckt spontan den Wunsch, einzusteigen - egal auf welchen Platz. Der A8 eignet sich hervorragend als Chauffeurs-Limousine.

Luxus-Feeling innen

In weichem Leder auf einem straffen Sitz sitzen Fahrer und Passagiere sehr bequem im großen Audi. Das Ambiente passt zum äußeren Auftritt: Holz und mattes Alu verwöhnen Fingerspitzen und Augen, der Duft nach Leder kommt zum Luxus-Feeling obendrauf.

Das Flaggschiff lässt in punkto Ausstattung kaum Wünsche offen. In der Mittelkonsole ist die Steuerzentrale untergebracht: „MMI“ - Multi Media Interface - heißt das Bedienkonzept, das im Wesentlichen aus einem dreh- und drückbaren Steuerungsknopf und vier Tasten besteht. Um diese zentrale Einheit sind weitere Knöpfe gruppiert, an denen die Funktionen wie die des neuen Digital-Radios, des Navigationssystems oder die Fahrwerkseinstellungen vorgewählt werden können.

Unter der Haube arbeitet eine 326 PS starke Biturbo-Maschine. Zum Vergleich: Der V10 TDI von VW leistet in Phaeton und Touareg 313 PS, der V8-Selbstzünder im Mercedes E 420 CDI leistet 314 PS.

Seite 1:

Audi A8 4.2 TDI: Neues Diesel-Flaggschiff

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%