Für bestimmte Dieselvarianten von Mazda2 und Mazda3
Mazda bietet Partikelfilter als Nachrüstlösung an

dpa/gms LEVERKUSEN. Für ältere Dieselmodelle bietet Mazda jetzt einen Partikelfilter zum Nachrüsten an. Erhältlich ist das System nach Angaben von Mazda Deutschland in Leverkusen für bestimmte Dieselvarianten des Mazda2 und Mazda3.

Bis Ende des Jahres sollen spezifische Nachrüstlösungen für den Mazda6 und den Premacy folgen. Auch für den MPV wird eine Lösung entwickelt. Die Kosten betragen laut Hersteller je nach Modell zwischen 575 und 670 Euro. Für den Filter gewährt Mazda die gleiche Garantie wie auf Neufahrzeuge.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%