Neuer „Autopilot“ von VW
Einfach mal loslassen

Für manche klingt es wie ein Albtraum: Ein neues VW-Assistenzsystem greift dem Fahrer direkt ins Lenkrad. Doch das Ziel des Forschungsprojekts ist es, zu entspannen und Fahrfehler auf monotonen Strecken zu reduzieren. Der „Temporary Auto Pilot“ erlaubt es, bei bis zu 130 km/h die Hände vom Steuer zu nehmen. Allerdings muss man die Augen offen halten.
  • 1

HB DÜSSELDORF. Volkswagen hat einen Autopiloten entwickelt, der den Fahrer auf monotonen Strecken zeitweise entlasten soll. Der Hintergrund: Zunehmende Automatisierung im PKW soll helfen, Verkehrsunfälle zu verhindern. Dabei zeigt das Forschungsfahrzeug "HAVE-IT" von Volkswagen im Rahmen des gleichnamigen europäischen Forschungsprojektes ("Highly Automated Vehicles for Intelligent Transport")mögliche Lösungen auf.

"Da neunzig Prozent der schwerwiegenden Unfälle durch menschliches Versagen verursacht werden, ist für Volkswagen das Projekt für die Fahrzeugsicherheit von entscheidender Bedeutung", erklärte Professor Jürgen Leohold, Chef der Volkswagen Konzernforschung, bei der Vorstellung des Forschungsfahrzeugs.

Der Temporary Auto Pilot (TAP) stellt in Abhängigkeit von Fahrsituation, Umgebungserfassung, Fahrer- und Systemzustand eine Automatisierung für den Fahrer auf Autobahnen und autobahnähnlichen Straßen zwischen 0 und 130 km/h bereit. Bei dieser automatischen Fahrzeugführung übernimmt das System die Quer- und Längsführung des Wagens. Aufgrund der automatischen Längs- und Querführung kann der Fahrer während der Fahrt die Hände vom Lenkrad nehmen und sich chauffieren lassen.

Seite 1:

Einfach mal loslassen

Seite 2:

Kommentare zu " Neuer „Autopilot“ von VW: Einfach mal loslassen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Liebe Redaktion: ist der youtube Link, der unter dem Passat zu sehen ist ein vorgegriffener Aprilscherz?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%