Qoros im Crashtest
Bestnote für die Chinesen

Bei Crashtests schnitten chinesische Hersteller bisher schlecht ab. Nun hat der Qoros 3 Sedan beim EuroNCAP-Crashtest die Maximalpunktzahl erreicht. Ein Prestigeerfolg – und eine Kampfansage an die Europäer.
  • 5

Brüssel/BerlinAls erster chinesischer Autobauer hat der Hersteller Qoros bei einem europäischen Crashtest die Höchstnote geschafft. Beim EuroNCAP-Crashtest bekam die Limousine Qoros 3 Sedan die maximal möglichen fünf Punkte, wie die Organisation am Mittwoch in Brüssel mitteilte. Dies sei ein bedeutender Fortschritt im Vergleich zu früheren Test von Autos aus chinesischer Produktion, hieß es.

Die kompakte Limousine überzeugte in allen vier Testbereichen Insassen- und Kindersicherheit, Fußgängerschutz und Assistenzsysteme. Damit schneidet die Newcomer-Marke deutlich besser ab als etwa der Brilliance BS4, der 2009 null Sterne erhalten hatte.

In die Liste der Crash-Versager gehört auch der Familien-Van Landwind CV9 des Autobauers Jiangling, der sich 2010 mit zwei Sternen begnügen musste. Die Reihe ließe sich fortsetzen. Keines der Unternehmen konnte sich in der Folge wie geplant auf dem deutschen Markt festsetzen.

Für Qoros sieht es nun besser aus, auch wenn es noch kein offizielles Markteinführungsdatum gibt. Denkbar wäre, dass die Marke 2015 in Europa startet und mit niedrigen Preisen, umfangreicher Ausstattung und moderner Technik zunächst Modelle wie Kia Ceed, Hyundai i30 oder Ford Focus ins Visier nimmt.

Qoros sprach in einer Reaktion von einem „bahnbrechenden“ Ergebnis. Das Unternehmen habe seit Jahren daraufhin gearbeitet. Der chinesische Autobauer strebt auf den europäischen Markt - noch dieses Jahr sollen die ersten Autos in Osteuropa verkauft werden.

2015 soll dann früheren Angaben zufolge der deutsche Markt in Angriff genommen werden. Die Preise sollen deutlich unter denen europäischer Vergleichswagen liegen. Qoros produziert in China, wo die Lohnkosten niedriger sind, die Modelle werden dann nach Europa verschifft.

Wichtige Qoros-Führungskräfte kamen von europäischen Autobauern. Der stellvertretende Vorstandschef Volker Steinwascher zum Beispiel war vorher Top-Manager im US-Geschäft von VW, Chef-Designer Gert-Volker Hildebrand war früher Mini-Designer.

Bisher waren die Versuche chinesischer Autobauer, in Europa Fuß zu fassen, gescheitert. Dagegen sind gerade deutsche Autobauer wie VW, Daimler und BMW in China stark vertreten. Erst vor kurzem aber hatte der Chef des deutschen Branchenverbandes VDA, Matthias Wissmann, gesagt, die Chinesen zu unterschätzen sei ein großer Fehler. „Noch konzentrieren sich die chinesischen Marken auf ihren stark wachsenden Heimatmarkt. Doch wir rechnen damit, dass sie in einigen Jahren auch den Export hochfahren werden, nicht nur in Schwellenländer“, sagte Wissmann der „Börsen-Zeitung“.

Neben dem Qoros ist in der aktuellen EuroNCAP-Crash-Runde auch der Kia Carens getestet worden. Der koreanische Kompakt-Van hat ebenfalls die Höchstwertung von fünf Sternen erhalten – nicht überraschend, hat die asiatische Marke sich doch längst auf dem europäischen Markt etabliert.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Qoros im Crashtest: Bestnote für die Chinesen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • @Rudolf-Hass
    Sind Sie jemals nach USA gereist? Das Verhältniss der PKW's auf den Strassen ist etwa 1:100 deutsch/japanisch.
    Ich selbst hatte BMW, Mercedes und VW's. Jetzt fahre ich Mazda und die Zuverlässigkeit ist einfach Spitze im Vergleich. Null Probleme. Jetzt habe ich gerade den Prius von Toyota getestet. Ist einfach genial und kostet auch nicht die Welt:)

  • Größer, breiter, länger, höher...
    Wenn ich das schon höre, dann weiß ich, dass die Chinesen nichts kapiert haben. Macht eure Autos endlich besser! Sich mit einem irrwitzig hohen Preis interessant machen (20.000 EUR ???), dürfte auch nicht funktionieren. Die Gurke hat weder Qualitäten noch Charakter. Immerhin gibt es Verbesserungen gegenüber den vorherigen "Prototypen". In Deutschland braucht ihr euch damit aber nicht blicken lassen.

  • Den gleichen Müll erzählen uns Pappnasen wie du schon seit 30 Jahren über die Autoindustrie der Japsen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%