Rassiger Renn-Italiener - „Es kann losgehen“, haucht eine rassige Frauenstimme: Maserati Gransport: Nur bedingt dienstwagentauglich

Rassiger Renn-Italiener - „Es kann losgehen“, haucht eine rassige Frauenstimme
Maserati Gransport: Nur bedingt dienstwagentauglich

Credit-Suisse-Chef Michael Rüdiger testet den Maserati Gransport. Der Wagen ist zu forsch für den Bank-Alltag.

Mit einer freudigen Bewegung wirft sich Michael Rüdiger den grauen Schal über die rechte Schulter und geht mit schnellen Schritten auf den silbernen Maserati Gransport zu – nur der dunkle Mantel segelt in den Kofferraum. Geschmeidig lässt sich der Bankmanager in den Fahrersitz fallen.

Nach dem Startknopf braucht der Vorstandschef der deutschen Tochter von Credit Suisse nicht lange zu suchen. Er leuchtet tiefblau mitten auf dem Armaturenbrett. Rüdiger drückt, und der Sportwagen erwacht mit einem sonoren Grummeln zum Leben. Der Bankier will noch mehr: Prompt schaltet er auch noch die Sport-Funktion ein.

Jetzt grollt der Gransport schon im Stand und vibriert, als ließe er sich kaum noch bändigen. Rüdiger gibt Gas und lenkt den rassigen Renn-Italiener an der Frankfurter Messe vorbei auf die Autobahn.

Der Maserati Gransport, den Rüdiger heute für das Weekend Journal des Handelsblatts testet, ist das neueste Modell der italienischen Schwestermarke von Ferrari. Der große verchromte Kühlergrill soll an die Maserati-Sportwagen der fünfziger und sechziger Jahre erinnern. Unter der Motorhaube stecken 400 PS mit modernster Technik.

Ab Tempo 100 wird das Grummeln der Maschine merklich lauter. Als Rüdiger in eine Lücke auf der linken Spur sprintet, schaut eine ältere Dame im Mercedes nebenan erschrocken aus dem Seitenfenster. Jetzt kommen dem Bankier erste Zweifel: „Vielleicht hat der Wagen ein etwas zu forsches Auftreten, um damit zu einem Kunden zu fahren“, grübelt er. Die Credit Suisse bietet in Deutschland in 13 großen Städten Privatkunden ihre Hilfe an. Doch viele der Vermögenden wollen ihren Reichtum lieber nicht zur Schau stellen.

Seite 1:

Maserati Gransport: Nur bedingt dienstwagentauglich

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%