Schadstoffe abgetrennt
Toyota verbessert Schrottauto-Recycling

Eine neue Technik erleichtert die Wiederverwertung von Kunststoffen aus verschrotteten Autos.

HB DÜSSELDORF. Creasolv heißt das Verfahren, das Forscher am Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung mit Toyota und dem Schredder-Spezialisten Sicon entwickelt haben. Es ermöglicht erstmals, aus den zu Granulat gepressten Plastikteilen die Polyolefine herauszulösen. Aus diesen können wieder Luftfiltergehäuse oder Stoßfänger gebaut werden. Zudem werden Schadstoffe abgetrennt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%