SportwagenAston Martin DB 11 – außen Bond, innen Daimler

Das Bond-Image ist für Aston Martin Fluch und Segen. Um die hohen Ansprüche zu erfüllen, setzt der Sportwagenbauer beim DB 11 auf Mercedes-Technik.

  • 2

    2 Kommentare zu "Sportwagen: Aston Martin DB 11 – außen Bond, innen Daimler"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Wenn ich krass tief gelegtes Edelschrott kaufen will dann kaufe ich den Stern. Aston Martin tut sich kein Gefallen damit, das Image ist dahin.

      One man one engine klingt irgendwie wie Vorsprung durch Technik oder besser gesagt Vorsprung durch Betrug und Beschiss. Alles nur Blendwerk.

    • Aston Martin kann Hilfe aus Afalterbach gut gebrauchen

      One man one engine!

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%