Test: Alternative zum Astra OPC: Astra GTC Turbo Sport: Schnittiger Dreitürer mit 200 PS

Test: Alternative zum Astra OPC
Astra GTC Turbo Sport: Schnittiger Dreitürer mit 200 PS

dpa-infocom HAAR. Das 240 PS starke Astra-Spitzenmodell OPC - OPC steht für Opel Performance Center - wird von einem Turbo- Zweiliter in kurzen 6,4 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt und ermöglicht eine Spitze von 244 km/h. Imposant ist auch der Preis: 28 000 Euro kostet der Astra OPC. Der etwas schwächere Astra GTC 2.0 Turbo Sport mit 200 PS ist für 22 940 Euro zu haben. Das GTC steht übrigens für Gran Turismo Compact.

Nicht nur die rote Signalfarbe steht dem schnellen Opel ausgezeichnet, auch die optionalen 18-Zoll-Räder passen dem kompakten Kraftpaket gut - ein schicker Sportler

Innen geben straffe und bequeme Sportsitze Fahrer und Beifahrer das Gefühl, gut aufgehoben zu sein. Beheizbare Ledersitze bieten zudem viel Seitenhalt und ermöglichen, auch längere Strecken rückenschonend zurückzulegen. Das Cockpit ist, wie beim aktuellen Astra üblich, übersichtlich und funktional gestaltet. Applikationen aus mattem Chrom am Lederlenkrad sowie Karbon-Zierteile geben dem Interieur eine gehörige Portion Dynamik mit auf den Weg.

Im Fond drei Plätze

Die Passagiere der zweiten Reihe können dank der weit nach hinten gezogenen Türöffnung relativ bequem einsteigen. Dass der schnelle Opel nicht nur ein Sportwagen sein will, sondern auch mit Alltagsqualitäten punkten kann, zeigt der 340-Liter-Kofferraum. Der Stauraum lässt sich variabel nutzen: Die Rücklehnen können im Verhältnis 40:20:40 mit wenigen Handgriffen geklappt werden. Somit entsteht Platz für maximal 1 070 Liter Gepäck.

Der Zweiliter-Turbomotor liefert bereits im Leerlauf einen tiefen und satten Sound. Die Turbo-Musik spielt das ganze Drehzahlband über einen kernigen Bass, ohne dabei aufdringlich zu werden. Dem entspricht die Leistungsentfaltung: Gleichmäßig und ohne Turboloch zieht der Motor die Drehzahl-Treppe empor. Bei mittleren Touren ist das Aggregat voll in seinem Element und ermöglicht flotte Zwischenspurts. Seine Höchstleistung von 200 PS liefert der Vierzylinder bei 5 400 Touren. Das maximale Drehmoment von 262 Newtonmetern liegt bei 4 200 Touren an.

Seite 1:

Astra GTC Turbo Sport: Schnittiger Dreitürer mit 200 PS

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%