Umfangreiche Basisausstattung
Audi A6 2.0 TDI: Preiswert, elegant, durchzugsstark

dpa-infocom HAAR. Der Audi A6 gehört nicht erst seit seiner Neuauflage im Frühjahr 2004 zu den beliebtesten Autos in Deutschland. Im Segment der oberen Mittelklasse zählt er mit der Mercedes E-Klasse und dem BMW 5er zu den meistverkauften Fahrzeugen.

Von Alfa bis Zonda: Alle Handelsblatt Auto-Bildergalerien auf einen Blick

Bei den Motoren gibt es für den A6 das bei deutschen Fahrzeugen klassenübliche Programm vom Zweiliter-Diesel bis zum 4,2-Liter- Achtzylinder. Da Zweiliter-Turbodiesel in Deutschland besonders beliebt sind, wollten wir feststellen, ob so ein großes Auto mit dem relativ kleinen 140-PS-TDI überhaupt ausreichend motorisiert ist.

Großes Platzangebot

Unser Versuchswagen ist mit manuell einstellbaren Ledersitzen ausgestattet, die zusätzlich eine elektrisch einstellbare Lordosenstütze haben. Selbst 1,90 Meter große Fahrer können den Sitz nicht ganz nach hinten schieben, denn sonst kommen sie nicht mehr an die Pedale heran. Entsprechend großzügig ist das Platzangebot vorn und hinten. Der Kofferraum schluckt 546 Liter.

Die Bedienung ist praktisch, wenn sie auch per MMI-Drehknopf (MMI = Multi Media Interface) zunächst erlernt werden will. Die verwendeten Materialien sind hochwertig, die Verarbeitung gefällt dank hoher Qualität.

Die Höchstgeschwindigkeit des A6 2.0 TDI beträgt beachtliche 210 km/h. Mit seinen 320 Newtonmetern, die bei 1 750 U/min anliegen, beschleunigt der Audi in 10,3 Sekunden auf hundert. Beim A6 erfreut der niedrige Gesamtverbrauch von sechs Litern Diesel auf 100 Kilometer.

Die Leistungsentfaltung des 1968 ccm großen Audi-Diesels erfolgt druckvoll aus dem Keller heraus. Im Leerlauf und bei Langsamfahrt klingt der Selbstzünder zwar etwas nagelig - man hört dem Triebwerk die Pumpe-Düse-Einspritzung an, Common-Rail-Diesel sind leiser. Aber richtig störend ist der Audi-Sound nicht und bei schnellerer Fahrt geht der Motorsound ohnehin in den allgemeinen Fahrgeräuschen unter, die sich erfreulicherweise sehr in Grenzen halten.

Seite 1:

Audi A6 2.0 TDI: Preiswert, elegant, durchzugsstark

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%