Unsichtbare Lichtblitze
Vorausschauend Fahren mit Laseraugen

Autos haben kein Augen. Doch dank Kirsten Gosch können sie sehen. Die 29-jährige hat die Ibeo Black Box entwickelt. Mit dem Gerät können Autos die Straße per Laser abtasten. Die unsichtbaren Lichtblitze eilen dem Fahrzeug voraus und verhindern, dass es kracht.

Auf den ersten Blick: ganz normale Autos. Groß, schwarz, teuer. Ein beachtlicher Fuhrpark steht in der Werkhalle des Hamburger Autozulieferers Ibeo. Die Herstellermarken sind aber sorgfältig abgeklebt. Hier geht es nicht um Status. Auch viele innere Werte der Wagen sind egal. Wichtig ist allein das Kästchen, das die Techniker vorne oberhalb der Stoßstange in die Karosserien eingelassen haben. Es ist größer als eine Brotdose und soll beim Autofahren das tun, was Menschen nicht können: ohne Schrecksekunde reagieren.

Als Kirsten Gosch vor vier Jahren zu der Firma kam, konnte sie einen Prototypen gleich im Selbstversuch testen. „Unsere erste Applikation war eine automatische Notbremsung“, sagt die 29-jährige Projektleiterin des Entwicklungsteams. In einem der präparierten Autos raste sie auf eine Schaumstoffwand zu. Sie geriet ins Schwitzen, das Gefährt blieb cool – und bremste rechtzeitig vor dem Aufprall. Vorausschauendes Fahren ohne Unfälle, verspricht Gosch.

In einem Besprechungsraum öffnet die Elektrotechnikerin das Plastikgehäuse so einer Black Box. Das Innenleben – eine komplizierte Kombination aus Spiegel, Laser, Linse und jeder Menge Kabelbäume und Platinen – kennt Gosch auswendig. Schließlich hat sie im Hardware-Bereich von Ibeo angefangen, als sie von der Technischen Universität Harburg kam. „Ich hätte auch gerne Mathe studiert, aber ich wollte nicht in einer Versicherung enden.“

Schreibtischarbeit hat sie auch bei dem Autozulieferer eine Menge. Unter ihrem Tisch im Gemeinschaftsbüro trägt sie Birkenstock-Sandalen, obendrauf stapeln sich Papiere rund um die Laserbox. Entwicklungsziel: Serienreife. Ibeo mit seinen knapp 50 Mitarbeitern will die Laseraugen bald serienmäßig in Autos einbauen.

Seite 1:

Vorausschauend Fahren mit Laseraugen

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%