Volkswagen
34 000 Passat-Modelle müssen in die Werkstätten

Volkswagen ruft 34 000 Fahrzeuge des Modells Passat in die Werkstätten zurück. Grund dafür seien Probleme mit der Kupplung bei Fahrzeugen des Produktionszeitraums April bis Mai 2005, sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch auf Anfrage. Durch Probleme mit dem Schwungrad der Kupplung könne es zu Beschädigungen kommen.

HB WOLFSBURG. Bereits zuvor seien wegen der gleichen Problematik jeweils rund 30.000 Fahrzeuge der Modellreihen Touran und Golf zurückgerufen worden. Die Kosten für den Rückruf nannte der Sprecher nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%