Handelsblatt

Jahrgang 1959, Studium der Volkswirtschaftslehre in Köln, Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten Düsseldorf, seit 1985 beim Handelsblatt, Dokumentar, Berlin-Korrespondent, Rhein-Ruhr-Korrespondent, Fachredakteur für Logistik und Bau, verheiratet, zwei Kinder.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaTod eines Revolutionärs

Karl Albrecht war die letzte Wirtschaftswunder-Gestalt der Republik. Einst erfand er das Discount-Prinzip, das Lebensmittel billig und ihn selbst reich machte. Die Öffentlichkeit mied er strikt. Mehr…

Handelsblatt ePaper