Handelsblatt

_

Basketball Bundesliga: Ratkovica verstärkt Quakenbrück

Die Artland Dragons aus Quakenbrück haben den Serben Branislav Ratkovica verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt aus der Türkei von Olin Edirne zum Basketball-Bundesligisten.

Quakenbrück verpflichtet Branislav Ratkovica Quelle: SID
Quakenbrück verpflichtet Branislav Ratkovica Quelle: SID

Quakenbrück (SID) - Die Artland Dragons aus Quakenbrück haben den Serben Branislav Ratkovica verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt aus der Türkei von Olin Edirne zum Basketball-Bundesligisten. Der Guard erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.

Anzeige

"Das ist unsere letzte mögliche Nachverpflichtung, darum mussten wir schauen, dass wir uns für den Rest der Saison möglichst flexibel aufstellen", sagte Dragons-Trainer Stefan Koch.

Ratkovica, der in der Bundesliga bereits für die EWE Baskets Oldenburg und die Walter Tigers Tübingen gespielt hat, soll Bryce Taylor ersetzen. Der US-Amerikaner fällt wegen einer Knieverletzung wochenlang aus.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Ebola: Die Seuche bedroht den Fußball in Afrika

Die Seuche bedroht den Fußball in Afrika

Marokko hat Angst vor Ebola. Der Gastgeber des Afrika-Cups möchte daher das größte Fußball-Event auf dem Kontinent verschieben. Denn viele Spieler und Fans kommen aus der Region, wo die Seuche gerade wütet.

Traditionsklub in der Krise: Werder entlässt Trainer Dutt

Werder entlässt Trainer Dutt

Die Ära Dutt ist bei Werder Bremen Geschichte. Aufsichtsrat und Geschäftsführung beschlossen die Trennung vom erfolglosen Coach. U23-Trainer Skripnik übernimmt - gemeinsam mit einem Ex-Nationalspieler.

Afrika-Cup 2015: Die Ebola-Angst im Profi-Fußball

Die Ebola-Angst im Profi-Fußball

Afrika-Cup ohne Europa-Legionäre? Die tödliche Ebola-Epidemie schlägt i m afrikanischen Fußball hohe Wellen. Die Angst ist bei den in Europa kickenden Fußballern groß. Die Austragung des Afrika-Cups 2015 ist in Gefahr.