Handelsblatt

_

Basketball Bundesliga: Umbenennung: Aus dem BBC wird medi Bayreuth

Basketball-Bundesligist BBC Bayreuth ändert zur kommenden Saison seinen Namen. Ab der Spielzeit 2013/14 tritt der Klub in der höchsten deutschen Spielklasse als medi Bayreuth an.

Aus BBC wird medi: Bayreuth wechselt den Namen Quelle: SID
Aus BBC wird medi: Bayreuth wechselt den Namen Quelle: SID

Bayreuth (SID) - Basketball-Bundesligist BBC Bayreuth ändert zur kommenden Saison seinen Namen. Ab der Spielzeit 2013/14 tritt der Klub in der höchsten deutschen Spielklasse als medi Bayreuth an. Grund für den Schritt ist der neue Hauptsponsor, dessen Name angenommen wird. Es ist die erste Umbennung der Vereinsgeschichte.

Anzeige

"Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir unseren neuen Hauptsponsor nun unseren Fans, der Region und allen Basketballinteressierten vorstellen dürfen. Mit der neuen Partnerschaft wurde eine entscheidende Weichenstellung für den Bayreuther Basketball vorgenommen", sagte Geschäftsführer Martin Piotrowski.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Aus für Slomka: HSV will schnell neuen Trainer präsentieren

HSV will schnell neuen Trainer präsentieren

Eine Schonfrist bekam Slomka nicht beim HSV: Nach der 0:2-Niederlage in Hannover war Schluss für ihn. Jetzt will Beiersdorfer schnell einen Nachfolger präsentieren, der am Samstag gegen die Bayern auf der Bank sitzt.

FC Bayern München: Hopfner weist Hoeneß in die Schranken

Hopfner weist Hoeneß in die Schranken

Nach der Verurteilung von Uli Hoeneß hat Karl Hopfner beim FC Bayern dessen Spitzenämter übernommen. Der neue Präsident glaubt nicht, dass Hoeneß alle alten Funktionen übernimmt, sobald er wieder auf freiem Fuß ist.

Fußball 2.Bundesliga: Rempler gegen 4. Offiziellen: DFB ermittelt gegen St. Pauli-Trainer Meggle

Rempler gegen 4. Offiziellen: DFB ermittelt gegen St. Pauli-Trainer Meggle

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Ermittlungen gegen Cheftrainer Thomas Meggle vom Zweitligisten FC St. Pauli aufgenommen.