Basketball
Supervertrag für Dennis Schröder in Atlanta

Dennis Schröder hat seinen Vertrag bei den Atlanta Hawks in der US-Profiliga NBA vorzeitig um vier Jahre bis 2021 verlängert. Er erhält nun deutlich mehr Geld.
  • 0

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat seinen Vertrag bei den Atlanta Hawks in der US-Profiliga NBA vorzeitig um vier Jahre bis 2021 verlängert. Der 23 Jahre alte Aufbauspieler twitterte ein Foto seiner Unterschrift und schrieb dazu: "Atlanta ist mein Zuhause!!!!"

Der neue Kontrakt beinhaltet eine deutliche Gehaltserhöhung, in dieser Saison sollte Schröder 2,7 Millionen Dollar kassieren. Nun bekommt er nach Informationen des TV-Senders ESPN rund 70 Millionen Dollar.

Der deutsche Nationalspieler startet nach dem Abgang von Jeff Teague zu den Indiana Pacers als Atlantas Point Guard Nummer eins in die Saison. Die Hawks empfangen in ihrem ersten Spiel am Donnerstag die Washington Wizards.

Schröder war 2013 aus Braunschweig in die NBA gewechselt, im Sommer verzichtete er auf die EM-Qualifikation, um sich optimal auf seine neue Aufgabe als Führungsspieler vorzubereiten. In den Testspielen kam Schröder im Schnitt auf 10,4 Punkte und 2,7 Assists.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%