Handelsblatt

_

Biathlon WM: Gössner, Birnbacher und Henkel gesetzt

Der DSV setzt zum Auftakt der Biathlon-WM im tschechischen Nove Mesto im Mixedstaffelrennen auf Miriam Gössner, Andrea Henkel und Andreas Birnbacher.

Miriam Gössner ist in der Staffel gesetzt Quelle: SID
Miriam Gössner ist in der Staffel gesetzt Quelle: SID

Nove Mesto (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) setzt zum Auftakt der Biathlon-WM im tschechischen Nove Mesto im Mixedstaffelrennen auf Miriam Gössner (Garmisch), Andrea Henkel (Großbreitenbach) und Andreas Birnbacher (Schelching). Wer am Donnerstag (17.30 Uhr) die vierte Position einnehmen wird, soll erst am Mittwoch entschieden werden.

Anzeige

Kandidaten für den freien Platz sind der frühere Sprintweltmeister Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld), Simon Schempp (Uhingen), Florian Graf (Eppenschlag) und Erik Lesser (Frankenhain). Im Vorjahr hatte das DSV-Quartett zum Auftakt der Heim-WM in Ruhpolding die Bronzemedaille gewonnen.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
0:1 gegen Hannover 96: BVB-Krise spitzt sich zu

BVB-Krise spitzt sich zu

Unfassbar, aber wahr: Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verliert das vierte Spiel infolge. Trotz klarer Leistungssteigerung setzte es im Heimspiel gegen Hannover ein 0:1. Selbst der Aberglaube konnte nicht helfen.

Fußball-Bundesliga: Leverkusen besiegt blutleere Schalker

Leverkusen besiegt blutleere Schalker

Kein guter Tag für das Ruhrgebiet: Nach Borussia Dortmund verliert auch Schalke 04. Die „Knappen“ hatten beim 0:1 in Leverkusen kaum eine Chance. Beide Teams zeigten reichlich von ihrer hässlichen Seite.

9. Bundesliga-Spieltag: Stuttgart siegt spektakulär – Hertha zerlegt Hamburg

Stuttgart siegt spektakulär – Hertha zerlegt Hamburg

Borussia Dortmunds Bundesliga-Krise nimmt bedenkliche Züge an. Die Zuschauer in Frankfurt erleben ein Wahnsinnsspiel. Und der Hamburger SV erleidet einen deutlichen Rückschlag. Die Zusammenfassung des 9. Spieltags.