Handelsblatt

_

Biathlon WM: Gössner, Birnbacher und Henkel gesetzt

Der DSV setzt zum Auftakt der Biathlon-WM im tschechischen Nove Mesto im Mixedstaffelrennen auf Miriam Gössner, Andrea Henkel und Andreas Birnbacher.

Miriam Gössner ist in der Staffel gesetzt Quelle: SID
Miriam Gössner ist in der Staffel gesetzt Quelle: SID

Nove Mesto (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) setzt zum Auftakt der Biathlon-WM im tschechischen Nove Mesto im Mixedstaffelrennen auf Miriam Gössner (Garmisch), Andrea Henkel (Großbreitenbach) und Andreas Birnbacher (Schelching). Wer am Donnerstag (17.30 Uhr) die vierte Position einnehmen wird, soll erst am Mittwoch entschieden werden.

Anzeige

Kandidaten für den freien Platz sind der frühere Sprintweltmeister Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld), Simon Schempp (Uhingen), Florian Graf (Eppenschlag) und Erik Lesser (Frankenhain). Im Vorjahr hatte das DSV-Quartett zum Auftakt der Heim-WM in Ruhpolding die Bronzemedaille gewonnen.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Neuer Formel-1-Weltmeister: Hamilton krönt die Dominanz der Silberpfeile

Hamilton krönt die Dominanz der Silberpfeile

Lewis Hamilton ist Formel-1-Weltmeister. Der Brite siegte beim letzten Rennen der Saison in Abu Dhabi, wo die Spannung schnell verflogen war. Nicht zuletzt weil Nico Rosberg zum großen Pechvogel wurde.

Hinrunden-Aus für BVB-Star Reus: „Bakalorz bis Weihnachten aus dem Verkehr ziehen“

„Bakalorz bis Weihnachten aus dem Verkehr ziehen“

Der Alptraum geht weiter: Für Pechvogel Marco Reus ist nach dem üblen Tritt des Paderborners Bakalorz mit einem Außenbandriss die Hinrunde beendet. Das schmerzt nicht nur Reus. Im ganzen Klub sitzt der Schock tief.

Tennis: Federer führt Schweiz zum ersten Davis-Cup-Triumph

Federer führt Schweiz zum ersten Davis-Cup-Triumph

Superstar Roger Federer hat die Schweiz zum ersten Davis-Cup-Titel geführt. Das vorentscheidende Spiel war eine klare Sache, nachdem der Wimbledonsieger am Freitag sein Einzel noch verloren hatte.