25.05.2016 17:45 - Fresenius Medical Care-Aktie - WKN 578580
Fresenius Medical Care mit guten Kursgewinnen

Der Anteilschein des Dialysedienstleisters Fresenius Medical Care gehört heute mit einer Steigerung von 1,90 Prozent zu den Gewinnern des Tages. Zuletzt notiert der Anteilschein mit 77,16 Euro.

FrankfurtUm 1,89 Prozent nach oben geht es heute mit dem Kurs von Fresenius Medical Care. Aktuell gewinnt der Wert des Dialyseprodukteherstellers klare 1,43 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 75,73 Euro. Zuletzt wird das Fresenius Medical Care-Papier mit 77,16 Euro gehandelt.

Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für FMC nach einer Investorenveranstaltung auf " Buy" mit einem Kursziel von 91 Euro belassen. Das laufende Jahr entwickle sich für den Dialyse-Anbieter nach Aussage von Konzernchef Rice Powell offenbar planmäßig, schrieb Analyst Tom Jones in einer Studie vom Mittwoch. Der Experte sieht nach der Präsentation keinen wirklichen Grund, daran zu zweifeln.

Im DAX gehört das Wertpapier mit 1,9 Prozent Plus zu den Gewinnern des Tages. Die Aktie liegt auf Position 12 im Mittelfeld des Index. Der DAX liegt derzeit bei 10.208 Punkten (plus 1,5 Prozent). Damit entwickelt sich die Fresenius Medical Care-Aktie unwesentlich besser als der Index.

Mit einem Preis von 76,21 Euro ist die Aktie am Mittwoch in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 77,40 Euro.

Die Fresenius Medical Care-Aktie liegt mit 7,2 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 83,17 Euro beträgt. Es war am 2. November 2015 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 24. August 2015 und beträgt 63,10 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 22,86 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 27,8 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Fresenius Medical Care-Aktie beträgt 83,17 Euro und war am 2. November 2015 erreicht worden. Mit 6,66 Euro wurde das Allzeit-Tief am 24. September 2002 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

24.05.2016 RBC Capital belässt FMC auf 'Sector Perform'
Das Analysehaus RBC Capital hat die Einstufung für FMC nach Zahlen zum ersten Quartal auf " Sector Perform" belassen. Der Dialyse-Anbieter habe trotz negativer Währungseffekte ordentliche Resultate abgeliefert, schrieb Analyst Frank Morgan in einer Studie vom Dienstag./edh/tav

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%