Adidas-Aktie - WKN A1EWWW
Adidas gewinnt 1,3 Prozent

Mit einem Anstieg von 1,3 Prozent gehört das Wertpapier des Sportartikelherstellers Adidas heute zu den Bestplatzierten des Tages. Der Anteilschein notiert zuletzt mit 133,35 Euro.

FrankfurtAufwärts geht es heute mit dem Wert von Adidas. Bis zur Stunde gewinnt der Wert des Sportartikelproduzenten 1,65 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 131,70 Euro und macht damit deutliche 1,25 Prozent gut. Zuletzt wurde die Adidas-Aktie mit 133,35 Euro gehandelt.

Die Aktie gehört im Dax mit 1,25 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Wert liegt auf Rang zehn im Mittelfeld des Index. Der Dax liegt derzeit bei 10.658 Punkten (plus 0,27 Prozent). Damit entwickelt sich die Adidas-Aktie besser als der Index.

Mit einem Preis von 132,50 Euro ist der Wert am Freitag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 135,20 Euro.

Die Adidas-Aktie liegt mit 16,8 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 160,30 Euro beträgt. Es war am 21. Oktober 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 11. Januar 2016 und beträgt 82,09 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 104,54 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 189,8 Millionen Euro gehandelt worden. Am 21. Oktober 2016 wurde mit 160,30 Euro das Allzeit-Hoch der Adidas-Aktie erreicht. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 21. September 2001 liegt bei 11,52 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

08.11.2016 RBC Capital senkt Ziel für Adidas auf 150 Euro - 'Sector Perform'
Das Analysehaus RBC Capital hat das Kursziel für Adidas von 160 auf 150 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sector Perform" belassen. Er blicke zwar fundamental positiv auf den Sportartikelsektor, erwarte bei Adidas aber eine turnusmäßig verlangsamte Umsatzdynamik, schrieb Analyst Piral Dadhania in einer Studie vom Dienstag. Das organische Wachstum dürfte 2017 mit 8 Prozent zwar noch etwas höher ausfallen als mit den erwarteten 6 Prozent bei Nike oder Puma. Damit zeichne sich aber eine Annäherung an die Entwicklung der Konkurrenten ab./tih/zb/ag Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%