Adidas-Aktie - WKN A1EWWW
Adidas gewinnt mit 2,3 Prozent Zuwachs deutlich

Mit einem Zuwachs von 2,3 Prozent gehört der Anteilschein des Sportartikelproduzenten Adidas heute zu den Erfolgreichen des Tages. Zuletzt wird der Wert mit 129,80 Euro gehandelt.

FrankfurtAufwärts geht es heute mit dem Wert von Adidas. Bis zur Stunde gewinnt die Aktie des Sportartikelproduzenten 2,90 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 126,90 Euro und macht damit deutliche 2,29 Prozent gut. Zuletzt wurde die Adidas-Aktie mit 129,80 Euro gehandelt.

Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Adidas vor Zahlen von 120 auf 130 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Der zweite Quartal dürfte für den europäischen Luxusgütersektor überwiegend schwach verlaufen sein, schrieb Analyst Julian Easthope in einer Branchenstudie vom Montag. Während die Gewinndynamik der Branche auch im Restjahr negativ bleiben dürfte, sollte es bei Adidas weiter bergauf gehen. Die Wachstumschancen im schnell wachsenden Sportbekleidungs-Geschäft seien aber bereits voll eingepreist.

Im Dax gehört die Aktie mit 2,29 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Wertpapier liegt auf Position zehn im Mittelfeld der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 9.830 Punkten (plus 2,08 Prozent). Daher entwickelt sich die Adidas-Aktie stärker als der Index.

Am Montag ist die Adidas-Aktie zum Preis von 128,00 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 129,95 Euro.

Die Adidas-Aktie liegt mit -0,4 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 129,30 Euro beträgt. Es war am 4. Juli 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 24. August 2015 und beträgt 62,51 Euro.

Auf 50,75 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 64,9 Millionen Euro gehandelt worden. Am 4. Juli 2016 wurde mit 129,30 Euro das Allzeit-Hoch der Adidas-Aktie erreicht. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 21. September 2001 liegt bei 11,52 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

29.06.2016 Baader Bank belässt Adidas auf 'Buy' - Ziel 132 Euro
Die Baader Bank hat Adidas nach Quartalszahlen des Rivalen Nike auf "Buy" mit einem Kursziel von 132 Euro belassen. Der US-Sportwarenkonzern habe solide Resultate vorgelegt, doch bei Adidas verlaufe die Geschäftsentwicklung derzeit schwungvoller, schrieb Analyst Volker Bosse in einer Studie vom Mittwoch./mis/gl

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%