Adidas-Aktie - WKN A1EWWW
Adidas legt deutliche 2,3 Prozent zu

Das Wertpapier des Sportartikelherstellers Adidas gehört heute mit einem Zuwachs von 2,3 Prozent zu den Gewinnern des Tages. Aktuell wird die Aktie mit 136,05 Euro gehandelt.

FrankfurtFreude bei den Anlegern von Adidas. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Sportartikelproduzenten den aktuellen Stand von 136,05 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagesschlusskurs um 2,25 Prozent verbessern.

Die Baader Bank hat die Einstufung für Adidas nach der Ankündigung weiterer Aktienrückkäufe auf "Hold" mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. Die Fortsetzung des 2014 begonnenen Programms seien eine gute Nachricht für den Kurs der Aktie des Sportartikelherstellers, schrieb Analyst Volker Bosse in einer Studie vom Montag. Nach den zwei bisherigen Tranchen seien die Aktienrückkäufe zu 40 Prozent abgeschlossen.

Im Dax gehört der Wert mit 2,25 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Papier liegt auf Platz 9 im oberen Drittel der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 10.439 Punkten (plus 1,75 Prozent). Daher entwickelt sich die Adidas-Aktie stärker als der Index.

Mit einem Preis von 135,00 Euro ist die Aktie am Montag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 136,60 Euro.

Die Adidas-Aktie liegt mit 15,1 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 160,30 Euro beträgt. Es war am 21. Oktober 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 11. Januar 2016 und beträgt 82,09 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 89,35 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 193,8 Millionen Euro gehandelt worden. Am 21. Oktober 2016 wurde mit 160,30 Euro das Allzeit-Hoch der Adidas-Aktie erreicht. Mit 11,52 Euro wurde das Allzeit-Tief am 21. September 2001 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

04.11.2016 Commerzbank belässt Adidas auf 'Hold' - Ziel 150 Euro
Die Commerzbank hat die Einstufung für Adidas auf "Hold" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Analyst Andreas Riemann änderte an seinen Schätzungen nach den jüngsten Quartalszahlen kaum etwas. Die Perspektiven für den Sportartikelhersteller seien weiterhin gut, schrieb er in einer Studie vom Freitag. Dies werde aber bereits vom Aktienkurs reflektiert./ajx/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%