Adidas-Aktie - WKN A1EWWW
Adidas mit großen Kursgewinnen

Mit einer Steigerung von 2,5 Prozent gehört der Anteilschein des Sportartikelherstellers Adidas heute zu den Performance-Besten des Tages. Zuletzt wird der Anteilschein mit 125,75 Euro gehandelt.

FrankfurtNach oben geht es heute mit dem Wert von Adidas. Bis zur Stunde gewinnt die Aktie des Sportartikelproduzenten 3,10 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 122,65 Euro und macht damit deutliche 2,53 Prozent gut. Zuletzt wurde die Adidas-Aktie mit 125,75 Euro gehandelt.

Die Commerzbank hat Adidas nach Zahlen von Nike für das vierte Geschäftsquartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 113 Euro belassen. Dass der US-Rivale auf seinem heimischen Markt Anteile verliere, sei eine gute Nachricht für Adidas, schrieb Analyst Andreas Riemann in einer Studie vom Mittwoch. Es scheine, dass der deutsche Sportartikelhersteller sich in den Segmenten Laufen und Lifestyle besser mache und daher starke Zahlen für das zweite Quartal vorlegen sollte.

Im Dax gehört die Aktie mit 2,53 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Wertpapier liegt auf Rang sechs im oberen Drittel des Index. Der Dax liegt derzeit bei 9.601 Punkten (plus 1,63 Prozent). Daher entwickelt sich die Adidas-Aktie besser als der Index.

Mit einem Preis von 123,10 Euro ist der Anteilschein am Mittwoch in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 125,75 Euro.

Die Adidas-Aktie liegt mit -0,8 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 124,75 Euro beträgt. Es war am 23. Juni 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 24. August 2015 und beträgt 62,51 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 87,12 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 85,2 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Adidas-Aktie beträgt 124,75 Euro und war am 23. Juni 2016 erreicht worden. Mit 11,52 Euro wurde das Allzeit-Tief am 21. September 2001 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

23.06.2016 DZ Bank senkt Adidas auf 'Halten' - Fairer Wert 130 Euro
Die DZ Bank hat Adidas von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft, aber das Kursziel auf 130 Euro belassen. Nach der jüngsten Kursrally sei die Zeit nun reif für Gewinnmitnahmen, schrieb Analyst Herbert Sturm in einer Studie vom Donnerstag. Die Aktie des Sportartikelherstellers sei im Vergleich zur Branche und zum Weltmarktführer Nike mittlerweile hoch bewertet./mzs/edh

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%