Adidas-Aktie - WKN A1EWWW Adidas praktisch unverändert

Die Aktie des Sportartikelherstellers Adidas zeigte wenig Änderung. Der Anteilschein notierte beim Handelsende mit 181,85 Euro.
Update: 27.02.2018 - 17:45 Uhr
Adidas

FrankfurtNur unbedeutend bergauf ging es mit der Adidas-Aktie. Bis zum Handelsende gewann der Anteilschein des Sportartikelproduzenten 50 Cent im Vergleich zum Schlusswert von 181,35 Euro des Vortages und machte damit 0,28 Prozent gut. Zuletzt wird die Adidas-Aktie mit 181,85 Euro gehandelt.

Die Baader Bank hat die Einstufung für Adidas auf "Buy" mit einem Kursziel von 220 Euro belassen. Bei dem Sportartikelhersteller bleibe die Markendynamik stark, was die Margen antreibe, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der stärkere Euro aber dürfte das Umsatzwachstum belasten.

Im Dax gehörte das Wertpapier mit 0,28 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Die Aktie lag bei Handelsschluss auf Platz acht im oberen Drittel des Index. Der Dax schloss bei 12.478 Punkten (minus 0,39 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Adidas-Aktie stärker als der Index, der sich um 49 Punkte und 0,39 Prozent verschlechterte.

Am Dienstag den 27.02.2018 war die Aktie des Sportartikelproduzenten zum Preis von 182,20 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch betrug 182,85 Euro.

Die Adidas-Aktie lag bei Handelsschluss mit 10,0 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 202,10 Euro beträgt. Es war am 4. August 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 27. Februar 2017 und beträgt 156,50 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 61,90 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 87,3 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Adidas-Aktie betrug 202,10 Euro und war am 4. August 2017 erreicht worden. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 21. September 2001 lag bei 11,52 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

22.02.2018 Credit Suisse hebt Adidas auf 'Outperform' - Ziel 223 Euro
Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Adidas von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 180 auf 223 Euro angehoben. Seine Zuversicht in das langfristige Wachstum des Sportartikelherstellers sei gestiegen, schrieb Analyst Simon Irwin in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Experte prognostiziert für die nächsten fünf Jahre ein durchschnittliches Gewinnwachstum je Aktie von 19 Prozent. Adidas dürfte die Margen deutlich steigern. Die Bewertung sei derzeit attraktiv./ajx/zb Datum der Analyse: 22.02.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Adidas-Aktie - WKN A1EWWW - Adidas praktisch unverändert

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%