Allianz-Aktie - WKN 840400
Allianz fällt mit 1,1 Prozent gering

Mit einer negativen Entwicklung von 1,1 Prozent gehört der Anteilschein des Versicherers Allianz heute zu den Verlierern des Tages. Zuletzt wird der Wert mit 145,10 Euro gehandelt.

FrankfurtEnttäuschung bei den Anlegern von Allianz. Aktuell fällt die Aktie des Versicherungskonzerns auf den Stand von 145,10 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um deutliche 1,09 Prozent verschlechtert.

Der Anteilschein gehört im Dax mit 1,09 Prozent Minus zu den Verlustbringern des Tages. Das Papier liegt auf Rang 19 im Mittelfeld der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 10.176 Punkten (minus 0,84 Prozent). Daher entwickelt sich die Allianz-Aktie schlechter als der Index.

Am Mittwoch ist die Allianz-Aktie zum Preis von 145,80 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 146,75 Euro.

Die Allianz-Aktie liegt mit 14,6 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 170,00 Euro beträgt. Es war am 3. Dezember 2015 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 11. Februar 2016 und beträgt 126,55 Euro.

Bis um 15:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 89,33 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 68,0 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Allianz-Aktie beträgt 402,68 Euro und war am 4. April 2000 erreicht worden. Mit 40,27 Euro wurde das Allzeit-Tief am 31. März 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%