Allianz-Aktie - WKN 840400 Allianz legt mit 0,6 Prozent leicht zu

Mit einer positiven Entwicklung von 0,6 Prozent gehörte die Aktie des Versicherungskonzerns Allianz zu den Performance-Besten des Tages. Bei Ende des Parketthandels wurde der Wert mit 192,62 Euro notiert.
Update: 26.02.2018 - 17:45 Uhr
Allianz

FrankfurtNur unbedeutend nach oben ging es mit der Allianz-Aktie. Bis zum Ende des Handelstages gewann der Wert des Versicherers 1,12 Euro im Vergleich zum Schlusswert von 191,50 Euro des Vortages und machte damit 0,58 Prozent gut. Zuletzt wird die Allianz-Aktie mit 192,62 Euro gehandelt.

Die NordLB hat Allianz SE nach vorläufigen Zahlen auf "Halten" mit einem Kursziel von 190 Euro belassen. Trotz Belastungen durch Großschäden sei das Jahresergebnis des Versicherers respektabel ausgefallen, schrieb Analyst Volker Sack in einer am Montag vorliegenden Studie. Die US-Steuerreform und die fortgesetzten Aktienrückkäufe dürften nicht nur zu einem höheren Konzernergebnis führen, sondern in einem gewissen Rahmen auch kursstabilisierend wirken.

Im Dax gehörte die Aktie mit 0,58 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Wertpapier lag am Ende des Handelstages auf Position elf im Mittelfeld des Index. Der Dax schloss bei 12.545 Punkten (plus 0,49 Prozent). Damit entwickelte sich die Allianz-Aktie wenig stärker als der Index, der sich um 62 Punkte und 0,49 Prozent verbesserte.

Am Montag den 26.02.2018 war die Aktie des Versicherungskonzerns zum Preis von 192,50 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch betrug 192,90 Euro.

Die Allianz-Aktie lag am Ende des Handelstages mit 6,9 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 206,85 Euro beträgt. Es war am 24. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 24. Februar 2017 und beträgt 162,60 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 139,60 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 163,7 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Allianz-Aktie betrug 402,68 Euro und war am 4. April 2000 erreicht worden. Mit 40,27 Euro wurde das Allzeit-Tief am 31. März 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

22.02.2018 SocGen nimmt Allianz SE mit 'Hold' wieder auf - Ziel 195 Euro
Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Allianz SE mit "Hold" und einem Kursziel von 195 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. Das Management habe für 2018 vorsichtige Signale gegeben, schrieb Analyst Nick Holmes in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Trotz dicker Kapitaldecke sieht er bei anderen Werten bessere Chancen./ag/ck Datum der Analyse: 22.02.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Allianz-Aktie - WKN 840400 - Allianz legt mit 0,6 Prozent leicht zu

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%