BASF-Aktie - WKN BASF11
BASF praktisch unverändert

Der Wert des Chemiekonzerns BASF zeigt wenig Änderung. Zuletzt notiert die Aktie mit 79,71 Euro.

FrankfurtWeder nach unten noch nach oben geht es für der Anteilschein des Chemiekonzerns BASF. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 79,64 Euro bewegt sich der Wert des Chemiekonzerns nicht.

Die australische Investmentbank Macquarie hat die Einstufung für BASF auf "Outperform" mit einem Kursziel von 90 Euro belassen. Die negative Auswirkung auf den Gewinn nach dem tragischen Unfall auf dem Werksgelände werde wohl nur das Schlussquartal betreffen und auch nicht so deutlich sein wie zunächst befürchtet, schrieben die Analysten in einer am Freitag veröffentlichten Studie.

Im Dax gehört das Wertpapier zu den unveränderten Werten des Tages. Die Aktie liegt auf Position 13 im Mittelfeld des Index. Der Dax liegt derzeit bei 10.706 Punkten (unverändert 0,04 Prozent). Daher entwickelt sich die BASF-Aktie unwesentlich stärker als der Index.

Mit einem Preis von 79,78 Euro ist die Aktie am Freitag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 79,99 Euro.

Die BASF-Aktie liegt mit 0,4 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 79,99 Euro beträgt. Es war am 12. Oktober 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 11. Februar 2016 und beträgt 56,01 Euro.

Auf 107,79 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 130,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 10. April 2015 wurde mit 97,22 Euro das Allzeit-Hoch der BASF-Aktie erreicht. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 12. März 2003 liegt bei 14,13 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

20.10.2016 Baader Bank belässt BASF auf 'Hold' - Ziel 80 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für BASF auf "Hold" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Durch die Explosion auf dem Werksgelände dürfte das operative Ergebnis (Ebitda) geringfügig belastet werden, schrieb Analyst Markus Mayer in einer Studie vom Donnerstag. Zusätzliche Investitionen dürften die Versicherungen der BASF vollständig abdecken./ajx/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%