Bayer-Aktie - WKN BAY001
Bayer mit wenig Bewegung

Der Wert des Pharmaunternehmens Bayer zeigt wenig Änderung. Aktuell wird der Wert mit 92,37 Euro gehandelt.

FrankfurtDer Wert des Chemieunternehmens Bayer gehört mit einer positiven Entwicklung von 0,33 Prozent zu den nahezu konstanten Werten des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 92,07 Euro kann sie sich minimal um 30 Cent auf 92,37 Euro verbessern.

Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für Bayer vor Zahlen auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 103 Euro belassen. Angesichts der Übernahmeofferte für Monsanto könnten erstmals die Ergebnisse der Sparte CropScience im Fokus stehen, schrieb Analyst Volker Braun in einer Studie vom Freitag. Durchwachsene Vorlagen von Monsanto und Syngenta sprächen gegen all zu viel Optimismus für das Agrarchemiegeschäft im zweiten Quartal. Konzernweit rechnet der Experte mit einem Umsatz von 12,25 Milliarden Euro und einem bereinigten operativen Ergebnis (Ebitda) von 2,99 Milliarden Euro. Damit sei er etwas optimistischer als der Markt.

Der Anteilschein gehört im Dax mit 0,33 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Papier liegt auf Rang 18 im Mittelfeld der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 10.184 Punkten (plus 0,36 Prozent). Damit entwickelt sich die Bayer-Aktie unwesentlich schlechter als der Index.

Mit einem Preis von 92,27 Euro ist der Anteilschein am Montag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 93,38 Euro.

Die Bayer-Aktie liegt mit 33,0 Prozent erheblich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 137,80 Euro beträgt. Es war am 6. August 2015 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 24. Mai 2016 und beträgt 83,45 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 59,40 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 72,1 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Bayer-Aktie beträgt 146,45 Euro und war am 13. April 2015 erreicht worden. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 17. März 2003 liegt bei 9,18 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

20.07.2016 Equinet belässt Bayer auf 'Buy' - Ziel 118 Euro
Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Bayer vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 118 Euro belassen. Aus dem operativen Geschäft seien weder für das zweite Quartal noch für das Gesamtjahr größere Überraschungen zu erwarten, schrieb Analystin Marietta Miemietz in einer Studie vom Mittwoch. Positiv für die Aktie wäre ein Scheitern im Ringen um Monsanto./ag/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%