Bayer-Aktie - WKN BAY001
Bayer praktisch unverändert

Ohne große Bewegung zeigt sich heute der Anteilschein des Pharmaunternehmens Bayer . Aktuell wird der Anteilschein mit 112,45 Euro gehandelt.

FrankfurtKaum spürbar abwärts geht es mit dem Kurs der Bayer. Derzeit verliert der Wert des Chemieunternehmens, der beim letzten Börsenschluss mit 113,00 Euro notierte, 55 Cent (0,49 Prozent). Zuletzt wird die Bayer-Aktie mit 112,45 Euro gehandelt.

Die US-Bank Citigroup hat Bayer auf "Buy" belassen. Er bevorzuge die Aktien der Pharmakonzerne Bayer, AstraZeneca, Roche, Bristol-Myers Squibb und Eli Lilly gegenüber denen des britischen Konkurrenten GlaxoSmithKline, schrieb Analyst Andrew Baum in einer Studie vom Mittwoch.

Im Dax gehört das Wertpapier mit 0,49 Prozent Minus zu den Verlustbringern des Tages. Das Papier liegt auf Platz 27 in der Schlussgruppe der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 12.460 Punkten (plus 0,18 Prozent). Damit entwickelt sich die Bayer-Aktie schwächer als der Index.

Mit einem Preis von 112,80 Euro ist der Wert am Mittwoch in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 113,25 Euro.

Die Bayer-Aktie liegt mit 9,2 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 123,90 Euro beträgt. Es war am 19. Juni 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 2. Dezember 2016 und beträgt 86,03 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 155,25 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 123,2 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Bayer-Aktie beträgt 146,45 Euro und war am 13. April 2015 erreicht worden. Mit 9,18 Euro wurde das Allzeit-Tief am 17. März 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

04.07.2017 SocGen belässt Bayer auf 'Hold' - Ziel 117 Euro
Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Bayer auf "Hold" mit einem Kursziel von 117 Euro belassen. Er habe seine Gewinnschätzungen für den Pharma- und Agrarchemiekonzern nach der Senkung der Unternehmensjahresziele ebenfalls nach unten revidiert, schrieb Analyst Florent Cespedes in einer Studie vom Dienstag./gl/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%