Beiersdorf-Aktie - WKN 520000
Beiersdorf mit guten Kursgewinnen

Mit einer Steigerung von 1,1 Prozent gehört das Wertpapier des Pharmaunternehmens Beiersdorf heute zu den Gewinnern des Tages. Aktuell wird der Wert mit 89,68 Euro gehandelt.

FrankfurtBergauf geht es heute mit dem Wert von Beiersdorf. Bis zur Stunde gewinnt der Anteilschein des Pharmaunternehmens 1,00 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 88,68 Euro und macht damit deutliche 1,13 Prozent gut. Zuletzt wurde die Beiersdorf-Aktie mit 89,68 Euro gehandelt.

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Beiersdorf auf "Underperform" mit einem Kursziel von 79 Euro belassen. Im Kosmetik- und Körperpflegesegment müssten sowohl der deutsche Konsumgüterhersteller, als auch sein heimischer Konkurrent Henkel 2017 mit einem moderat nachlassenden Wachstum rechnen, schrieb Analyst Andrew Wood in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Henkel habe in diesem Bereich allerdings schon immer geschwächelt. Für Beiersdorf - 2013 noch die Nummer zwei in diesem Bereich - gebe dieser Rückgang hingegen Grund zur Sorge.

Der Anteilschein gehört im Dax mit 1,13 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Papier liegt auf Position 9 im oberen Drittel der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 12.075 Punkten (plus 0,6 Prozent). Damit entwickelt sich die Beiersdorf-Aktie besser als der Index.

Mit einem Preis von 89,05 Euro ist der Wert am Donnerstag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 89,68 Euro.

Die Beiersdorf-Aktie liegt mit 8,9 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 98,49 Euro beträgt. Es war am 20. Juni 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 2. Dezember 2016 und beträgt 75,11 Euro.

Auf 16,53 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 15,3 Millionen Euro gehandelt. Am 20. Juni 2017 wurde mit 98,49 Euro das Allzeit-Hoch der Beiersdorf-Aktie erreicht. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 12. Dezember 1997 liegt bei 12,10 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

30.08.2017 Berenberg belässt Beiersdorf auf 'Sell' - Ziel 80 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Beiersdorf auf "Sell" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Das Gewinnwachstum des Konsumgüterkonzerns dürfte in den kommenden Jahren im Branchenvergleich unterdurchschnittlich ausfallen, schrieb Analystin Rosie Edwards in einer Studie vom Mittwoch. Insofern sei die überdurchschnittliche Bewertung der Aktie nicht gerechtfertigt./edh/ajx Datum der Analyse: 30.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%