Börsenbericht MDax
MDax behauptet sich - Hugo Boss gewinnt deutlich

Geringfügige Zuwächse realisieren die Aktionäre im MDax nach Handelsschluss des Montags. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute Hugo Boss, Südzucker und RTL Group.

FrankfurtDer MDax notiert derzeit bei 22.530 Punkten und hat damit 0,14 Prozent gewonnen. 52 Prozent der Aktien zeigen bis jetzt eine positive und 48 Prozent eine negative Entwicklung. Während der TecDax ebenfalls mit 0,43 Prozent zulegt, verliert der SDax 0,01 Prozent. Bisher erzielen im MDax die größten Handelsvolumina Hugo Boss mit 59,03 Millionen Euro Umsatz, Metro mit 13,60 Millionen Euro und INNOGY mit 13,51 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Modekonzerns Hugo Boss mit 7,66 Prozent, des Zuckerproduzenten Südzucker mit 2,49 Prozent und des TV-Konzerns RTL Group mit 1,85 Prozent Kursgewinn. Am wenigsten freuen können sich die Anleger des Baukonzerns Hochtief mit 1,77 Prozent, der Bank Aareal Bank mit 1,65 Prozent und des Kabelspezialisten Leoni mit 1,58 Prozent Verlust.

Tops

Freude bei den Anlegern von Hugo Boss. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index sehr klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Modekonzerns den aktuellen Stand von 59,20 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortag um 7,66 Prozent verbessern. Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Hugo Boss nach vorläufigen Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 70 Euro belassen. Der Modekonzern habe für das vierte Quartal deutlich bessere Resultate vorgelegt als befürchtet und lande beim bereinigten Jahresergebnis (Ebitda) nun wohl am oberen Ende der anvisierten Zielspanne, schrieb Analyst Christian Schwenkenbecher in einer Studie vom Montag. Den anhaltend hohen Bewertungsabschlag von einem Fünftel auf die Titel von Premium-Wettbewerbern hält der Experte für überzogen.

Die Aktie des Zuckerproduzenten Südzucker, die beim letzten Börsenschluss mit 23,92 Euro notierte, zeigt mit 2,49 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 24,51 Euro eine positive Entwicklung. Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Südzucker nach Zahlen zum dritten Geschäftsquartal von 23 auf 25 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Zuckerproduzent habe starke Kennziffern ausgewiesen, schrieb Analyst Fintan Ryan in einer Studie vom Montag. Der Experte erhöhte deshalb seine Gewinnprognosen (EPS) für die Geschäftsjahre 2016

Um 1,85 Prozent bergauf geht es heute mit dem Kurs von RTL Group. Aktuell gewinnt der Wert des TV-Konzerns klare 1,30 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 70,12 Euro. Zuletzt wird RTL Group mit 71,42 Euro gehandelt.

Flops

Enttäuschung bei den Anlegern von Hochtief. Aktuell fällt die Aktie des Baukonzerns auf den Stand von 135,85 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um deutliche 1,77 Prozent verschlechtert.

Die Anleger von Aareal Bank können sich nicht freuen. Bislang gibt die Aktie der Bank klar nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 36,59 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 1,65 Prozent verschlechtert.

Bergab um 1,58 Prozent geht es mit dem Kurs von Leoni. Aktuell verliert der Wert des Kabelspezialisten, der am vorigen Börsentag mit 37,96 Euro aus dem Handel gegangen ist, 60 Cent (1,58 Prozent). Zuletzt wird Leoni mit 37,36 Euro notiert.

Analysten-Report

16.01.2017 Berenberg hebt Ziel für Südzucker auf 25 Euro - 'Hold'
Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Südzucker nach Zahlen zum dritten Geschäftsquartal von 23 auf 25 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Zuckerproduzent habe starke Kennziffern ausgewiesen, schrieb Analyst Fintan Ryan in einer Studie vom Montag. Der Experte erhöhte deshalb seine Gewinnprognosen (EPS) für die Geschäftsjahre 2016/17 bis 2018/19./edh/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

16.01.2017 Goldman belässt Uniper auf 'Buy' - Ziel 16,60 Euro
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Uniper auf "Buy" mit einem Kursziel von 16,60 Euro belassen. Die europäischen Versorger dürften 2017 wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer Branchenstudie vom Montag. Erstmals nach sechs Jahren sollte auch das operative Ergebnis (Ebitda) im Sektor wieder steigen. Zudem werde das neue Jahr von größeren Zukäufen und Fusionen geprägt sein, glaubt der Experte./edh/fbr Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

16.01.2017 Goldman senkt Ziel für Innogy auf 35,50 Euro - 'Neutral'
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Innogy von 37,00 auf 35,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die europäischen Versorger dürften 2017 wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer Branchenstudie vom Montag. Erstmals nach sechs Jahren sollte auch das operative Ergebnis (Ebitda) im Sektor wieder steigen. Für Innogy reduzierte er aber seine Gewinnprognosen (EPS) der Jahre 2016 und 2017./edh/fbr Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

16.01.2017 Commerzbank hebt Ziel für Südzucker auf 27 Euro - 'Buy'
Die Commerzbank hat das Kursziel für Südzucker nach Zahlen zum dritten Geschäftsquartal von 26,50 auf 27,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die starken Kennziffern und der erneut angehobene Ausblick hätten seine positive Einschätzung des Zuckerproduzenten untermauert, schrieb Analyst Michael Schäfer in einer Studie vom Montag. Der Experte erhöhte seine Prognose für das operative Ergebnis./edh/fbr Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%