Börsenbericht MDax
Verhaltene Kauflaune bei MDax-Werten - Leoni mit deutlichen Kursgewinnen

Geringfügige Gewinne registrieren die Anleger im MDax nach Handelsschluss des Mittwochs. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute Leoni, Elringklinger und Gea Group.

FrankfurtDer MDax notiert derzeit bei 20.657 Punkten und hat damit 0,84 Prozent gewonnen. 76 Prozent der Aktien zeigen bislang eine positive und 24 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der SDax mit 1,30 Prozent als auch der TecDax mit 0,20 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Bisher erzielen im MDax die größten Handelsvolumina Metro mit 28,10 Millionen Euro Umsatz, Hugo Boss mit 27,47 Millionen Euro und Osram Licht mit 18,25 Millionen Euro.

Am meisten freuen können sich die Anteilseigner des Automobilzulieferers Leoni mit 3,68 Prozent, des Autozulieferers Elringklinger mit 2,96 Prozent und des Anlagenkonzerns Gea Group mit 2,43 Prozent Anstieg. Am wenigsten freuen können sich die Anleger des Rohstoffkonzerns Aurubis mit 1,31 Prozent, Deutsche Pfandbriefbank mit 0,82 Prozent und des Medienunternehmens RTL Group mit 0,56 Prozent Rückgang.

Tops

Der Anteilschein des Kabelspezialisten Leoni gehört heute mit einem Zuwachs von 3,68 Prozent zu den Hoffnungsträgern des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 34,77 Euro kann sich das Papier des Kabelspezialisten um klare 1,28 Euro auf 36,05 Euro verbessern.

Nach oben geht es heute gleichfalls mit dem Wert von Elringklinger. Bis zur Stunde gewinnt die Aktie des Automobilzulieferers 65,00 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 21,95 Euro und macht damit deutliche 2,96 Prozent gut. Zuletzt wurde Elringklinger mit 22,60 Euro gehandelt. Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für ElringKlinger auf " Underperform" mit einem Kursziel von 22 Euro belassen. Die Kostenbasis sei das größte Problem des Zulieferers, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer Branchenstudie zu Autoherstellern und -zulieferern vom Mittwoch. Der schwache Free Cashflow bleibe ein Problem.

Freude bei den Anlegern von Gea Group. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index auch klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Maschinenbauers den aktuellen Stand von 37,94 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagsstand um 2,43 Prozent verbessern. Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für Gea Group auf " Kaufen" mit einem Kursziel von 44 Euro belassen. Analyst Gordon Schönell erwartet in einer Studie vom Mittwoch, dass der Milchpreis von seinem derzeitigen niedrigen Niveau aus fortlaufend steigen sollte. Da er an die Korrelation zwischen dem Milchpreis und der Entwicklung des Maschinenbauers für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie glaube, bleibe er bei seinem Anlageurteil.

Flops

Bergab um 1,31 Prozent geht es mit dem Kurs von Aurubis. Aktuell verliert der Wert des Kupferherstellers, der am vorigen Börsentag mit 48,19 Euro aus dem Handel gegangen ist, 63,00 Cent (1,31 Prozent). Zuletzt wird Aurubis mit 47,56 Euro notiert. Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für Aurubis von 70 auf 60 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf " Outperform" belassen. Analyst Daniel Lurch reduzierte in einer Branchenstudie vom Mittwoch seine Preisprognosen für diverse Industriemetalle in den kommenden zwei bis drei Jahren. Deshalb sowie wegen der schwachen Bilanzen habe er seine Ergebnisschätzungen (Ebitda) für die Rohstoffkonzerne der Jahre 2016 und 2017 um jeweils 26 Prozent gesenkt.

Die Aktie Deutsche Pfandbriefbank gehört mit einem Rückgang von geringen 0,82 Prozent gleichfalls zu den Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Vortagswert von 10,36 Euro hat sie sich um 8,50 Cent geringfügig auf 10,27 Euro geringfügig verschlechtert.

Unmerklich abwärts geht es auch mit dem Wert der RTL Group. Bis zur Stunde verliert der Anteilschein des TV-Konzerns 43,00 Cent (0,56 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 77,34 Euro des Vortages. Zuletzt wird RTL Group mit 76,91 Euro gehandelt.

Analysten-Report

16.12.2015 Baader Bank belässt Fuchs Petrolub auf 'Hold' - Ziel 43 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für Fuchs Petrolub auf " Hold" mit einem Kursziel von 43 Euro belassen. Der Wettbewerb in Nordamerika nehme zu, schrieb Analyst Markus Mayer in einer Studie vom Mittwoch mit Blick auf Ashlands Übernahme von Oil Can Henry's. Diese Region sei in den vergangenen fünf Jahren das Bollwerk des Schmierstoffeherstellers gewesen./ck/das

16.12.2015 JPMorgan senkt Ziel für Deutsche Euroshop auf 42 Euro - 'Neutral'
Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Deutsche Euroshop von 44 auf 42 Euro gesenkt und die Einstufung auf " Neutral" belassen. Die wegen US-Zinsängsten und Turbulenzen um Anleihenfonds zuletzt gesunkenen europäischen Immobilienaktien böten Anlegern nun wieder attraktive Bewertungen, schrieb Analyst Tim Leckie in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Insofern sei auch für 2016 mit einer im Vergleich zum gesamten Aktienmarkt überdurchschnittlichen Kursentwicklung des Sektors zu rechnen. Fundamental stehe die Branche weiterhin gut da./edh/das

16.12.2015 Credit Suisse belässt Rheinmetall auf 'Neutral' - Ziel 58 Euro
Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Rheinmetall auf " Neutral" mit einem Kursziel von 58 Euro belassen. Der Ausblick für die Rüstungssparte des Konzerns habe sich deutlich verbessert, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer Branchenstudie zu Autoherstellern und -zulieferern vom Mittwoch. Das Autogeschäft dürfte solide bleiben./ck

16.12.2015 Exane BNP senkt Ziel für Aurubis auf 60 Euro - 'Outperform'
Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für Aurubis von 70 auf 60 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf " Outperform" belassen. Analyst Daniel Lurch reduzierte in einer Branchenstudie vom Mittwoch seine Preisprognosen für diverse Industriemetalle in den kommenden zwei bis drei Jahren. Deshalb sowie wegen der schwachen Bilanzen habe er seine Ergebnisschätzungen (Ebitda) für die Rohstoffkonzerne der Jahre 2016 und 2017 um jeweils 26 Prozent gesenkt./edh/men

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%